Ausstellung „Im Azur“

Gruppenausstellung »Im Azur«

Parallel zur Ludger Gerdes – Retrospektive in der Kunsthalle zu Kiel werden in der Gruppenausstellung »Im Azur« vom 10.2. bis 12.3.2017 Werke von 9 Künstler*innen gezeigt, welche an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel bei Ludger Gerdes zwischen 2005 und 2008 studiert haben.

Die Ausstellung präsentiert Positionen einer jüngeren Generation von Künstler*innen, die in Göttingen, Hamburg, Karlsruhe und Kiel leben und arbeiten, setzt sie in Bezug zueinander und untersucht Gemeinsamkeiten, Tendenzen und künstlerische Entwicklungen vor dem Hintergrund der gemeinsamen Studienzeit. Die teilnehmenden Künstler*innen entwickeln eigens für »Im Azur« neue Arbeiten.

Am 4.3.2017 erscheint eine Publikation zur Ausstellung „im Azur“, die sich der Arbeit der ausstellenden Künstler sowie der Lehre von Ludger Gerdes widmet. (...)

Freihand – Muthesius weiht Stahlskulptur ein

Die neue raumgreifende Stahlskulptur auf dem „Schmuckplatz“ in der Legienstraße / Ecke Wilhelminenstraße wird am 9. Februar 2017 feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Entwurf und Realisierung stammen von der Masterstudentin  (Kunst Lehramt) Regine Schulz (26). Der Titel „Freihand“ nimmt bezug auf den Ausgangspunkt der Skulptur, einer freien Zeichnung, sie weist auch auf die Freiheit des künstlerischen Schaffens an einer Kunsthochschule hin. Zwei aufeinanderliegende Stahlringe mit einem Durchmesser von 18 m wurden leicht versetzt in den triangelförmigen Platz einbeschrieben. Damit bezieht sich die geplante Skulptur auf den historischen „Schmuckplatz“, in dessen Zentrum bis zu seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg ein kreisrunder Brunnen stand.
Mit „Freihand“ gewann Regine Schulz 2016 in dem von Prof.in Elisabeth Wagner (Bildhauerei) initiierten und vom Präsidium der Kunsthochschule ausgelobten Wettbewerb um die Gestaltung des Platzes den 1. (...)

Weitere Meldungen

9.2.2017: Studieninfotag

Die Muthesius Kunsthochschule bietet am 9. Februar 2017 ( 10 Uhr bis 15:00 Uhr ) einen Informationstag für alle Studieninteressierten an. Die Veranstaltung wendet sich besonders an jene Schülerinnen und Schüler, die sich auf eine Aufnahmeprüfung an der Hochschule vorbereiten möchten. Der Studieninformationstag bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, sich umfassend über die grundständigen und konsekutiven Studiengänge Freie Kunst, Industriedesign, Kommunikationsdesign und Raumstrategien/Szenografie sowie über den Lehramtsstudiengang Kunst für Gymnasien zu informieren. Zusätzlich steht ein Informationsangebot zu den spezialisierten Masterstudiengängen und ihren vielseitigen Schwerpunkten von der Medienkunst über Typografie bis zu den Interaktiven Medien bereit. (...)

Neue Wege gehen: Auch ohne Mappe ins Studium gelangen

Im Rahmen eines Erprobungsverfahrens gelten für die Bewerbung für den B.A.-Studiengang Szenografie / Interior Design zum WS 2017/18 folgende besondere Ausnahmeregelungen:

Option 1: 
Bewerbung mit Mappe im regulären Verfahren mit normaler künstlerischer Eignungsprüfung. (...)

Aktuelle Arbeiten

Interactive Image

Dunja S. Jürgensen, Yannick Kaiser, 2016

Jerusalem: Facts And Perceptions

Luka Lara Fritzsche, Manuel Reitz, 2016

True Germany

Ieva Petrauskaite, 2016

Responsiv Fabric

Joshua von Hofen, Nils Nahrwold, 2016

Studierendensekretariat

Zentrale Anlaufstelle bei allen organisatorischen Fragen zum Studium ist das Studierendensekretariat. Wir prüfen, ob alle Formalia zur Bewerbung eingehalten wurden. Wir erteilen die Zulassung zum Studium und organisieren die Einschreibung für alle Neuankömmlinge an der Muthesius Kunsthochschule. Rückmeldungen der bereits Eingeschriebenen werden von uns kontrolliert, Anträge auf Beurlaubung oder Gasthörerschaft bearbeitet. Bei uns gibt es Formulare, guten Rat und in der Not auch Trost. Für Extras müssen wir eine Gebühr nehmen.

Rückmeldung zum Studium

01. bis 30. Juni für das Wintersemester
01. bis 31. Januar für das Sommersemester

Die Rückmeldung erfolgt durch fristgerechte Einzahlung des Semesterbeitrages für das Studentenwerk und die Studierendenschaft. Aktuell beträgt er inklusive Semesterticket € 121, 50 verändert sich jedoch jedes Semester. Wer sich von der Gebühr für den Nahverkehr befreien lassen möchte, wendet sich mit der Bitte um Rückerstattung an den AStA.

Kontoinhaber: Studentenwerk S-H MuHo
IBAN: DE  12 210 501 70 00 250 013 06
BIC:    NOLADE21KIE

Erfolgte die Rückmeldung fristgerecht, liegt das Leporello etwa zwei Monate darauf zur Abholung im Studierendensekretariat bereit.

Änderung persönlicher Daten

Ob Name, Telefonnummer, Adresse, Anschriften für Post oder E-Mail – alle Änderungen bei den persönlichen Angaben sind umgehend an das Studierendensekretariat weiter zu geben.

Beurlaubung vom Studium

Für ein Semester, maximal jedoch zwei, können Studierende sich während ihres Studiums beurlauben lassen. Mit der Rückmeldung für das kommende Semester stellen sie dafür bei uns im Studierendensekretariat einen Antrag auf Beurlaubung oder deren Verlängerung. Wir genehmigen eine Beurlaubung, wenn jemand:

  • krank ist;
  • ein Praktikum absolvieren will;
  • ins Ausland will zu einem Studienaufenthalt;
  • die Zeit für Kindererziehung braucht

Während eines Urlaubssemesters dürfen keine Prüfungsleistungen erbracht werden. Genehmigt wird die Beurlaubung nur dann, wenn das Prüfungsamt bestätigt, dass keine Anmeldung vorliegt.

Exmatrikulation von der Hochschule

Es gibt verschiedene Gründe, warum Studierende sich vom Studium abmelden. Einige wollen die Hochschule wechseln. Andere haben die Abschlussprüfungen bestanden und möchten nun ihr Prüfungszeugnis und die Urkunde erhalten. Jeder, der die Hochschule verlässt, muss sich exmatrikulieren lassen. Unser Prüfungsamt braucht dazu

Automatisch exmatrikuliert werden diejenigen, die sich nicht ordnungsgemäß zum Studium zurückgemeldet oder ihren Semesterbeitrag nicht bezahlt, Studien- oder Prüfungsleistungen nicht erbracht haben.

Fragen?

Sophie Palesch
0431 – 5198-414, palesch@muthesius.de

studieninfo@muthesius.de

Studierendensekretariat,
Legienstraße 35, Verwaltungsneubau, 1. Stock
Mo – Do 10:00-12:30 Uhr und 13:30-15:00 Uhr,
Fr 10:00-12:00 Uhr

Zum BAföG

Studentenwerk Schleswig-Holstein
0431 – 881 62 05, gs.kiel@studentenwerk-s-h.de