18.5.2020: Neuer Erlass der Landesregierung

Druckwerkstatt - Studieninfotag 2017

Liebe Mitglieder der Muthesius Kunsthochschule,

nachdem wir in unseren letzten Schreiben neue Öffnungsmöglichkeiten der Werkstätten und der Bibliothek verkünden konnten, haben wir heute erneut sehr gute Nachrichten für Sie! Es gelten neue Beschlüsse der Landesregierung, die es uns als Präsidium möglich machen, nun auch weitere Räume zu öffnen: Je nach Raumgröße und im Ermessen der zuständigen Professor*innen ist das Arbeiten in den Ateliers ab dem 18. Mai 2020 wieder möglich! Dabei haben Thesisbearbeiter*innen Vorrang. Außerdem sind Lehrveranstaltungen und Gremiensitzungen im Prinzip wieder als Präsenzveranstaltungen möglich, sofern es keine Alternativformate gibt.

Die Verantwortung für die Organisation der Ateliernutzung unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen des Rahmenhygienekonzeptes und die Entscheidung darüber, (...)

Ausstellung der Atelierstipendiat*innen 2018-2020

Atelierstipendiatinnen stellen au

Seit Herbst 2018 konnten Absolvent*innen der Muthesius Kunsthochschule durch die Hochschule geförderte Atelierräume nutzen und dort an ihren künstlerischen und gestalterischen Projekten arbeiten. Ab 5. Juni zeigen die Atelierstipendiat*innen nun einen Ausschnitt ihres Schaffens im Atelierhaus und Kesselhaus im Anscharpark des Kunstverein Haus 8.

Die Ausstellung, in der die Medien Zeichnung, Malerei, Fotografie, Keramik und Rauminstallation vertreten sind, zeigt einen Einblick in die Arbeiten der Künstler*innen und Gestalter*innen aus ihrer Stipendienzeit. Es stellen aus: Felisha Bahadur, Elvira Bäfverfeldt, Vera Kähler, Keun Woo Lee, Songei Lee, Greta Magyar, Merle Michaelis, Franziska Ostermann, Meike Schlemmer, Peggy Stahnke.
Geöffnet ist die Ausstellung von Freitag und Samstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr. (...)

Weitere Meldungen

Vortrag am 27.5: A Common Reality

Auf Einladung von Prof.in Annika Frye spricht Martina Metzner in ihrem Vortrag „A common reality“ am 27.5. per Zoom darüber  wie kollektive Formen in Design und Architektur die sozial-ökologische Transformation fördern können.
Beginn ist um 18.30h. Den Link zur Zoom-Veranstaltung gibt es auf Anfrage an frye@muthesius.de.

(…)

Spannende Einblicke in die Hochschul- und Forschungslandschaft: Gemeinsames Onlineangebot SH-are! startet

Weltweit verändert das neuartige Corona-Virus grundlegend das Leben vieler Menschen. Gesellschaftliche Teilhabe wird eingeschränkt. Kultureller und wissenschaftlicher Austausch finden zunehmend digital statt. Öffentliche Veranstaltungen sind derzeit nicht möglich. Dies gilt natürlich auch für die Hochschul- und Forschungseinrichtungen des Landes. „Wie können wir Menschen dennoch teilhaben lassen an dem, was wir tun, was bei uns entsteht?“ Unter dieser Leitfrage haben die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), die Fachhochschule (FH) Kiel, die Muthesius Kunsthochschule, die Musikhochschule Lübeck (MHL) und das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) eine gemeinschaftliche Webseite auf den Weg gebracht. Mit www.sh-are.sh öffnen sie ab dem 6. Mai virtuell ihre Türen. Weitere Hochschulen im Land haben bereits ihre Mitwirkung zugesagt.
(…)

Aktuelle Arbeiten

Das Bewerbungsverfahren in der Zeiten der Corona-Krise

Anmeldeverfahren zur Bewerbung an der Muthesius Kunsthochschule

Die Bewerbung für ein Studium an der Muthesius Kunsthochschule für das Wintersemester 2020/21 findet in diesem Jahr auf Grund der besonderen Lage ausschließlich online statt.

Die Anmeldung zur Bewerbung im Bachelor und Master erfolgt zwischen dem 1. und 15. Mai 2020. Bitte senden Sie den Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung und in einem PDF an: bewerben@muthesius.de

Bitte beschriften Sie das PDF wie folgt: Nachname_Name_Studiengang_Abschluss

Zum Beispiel:  Mustermann_Max_Kode_BA

Bachelor

Kommunikationsdesign =>  KoDe_BA
Industriedesign  => ID_BA
Szenografie/Interior Design => SZ_BA
Freie Kunst => FK_BA
Kunst auf Lehramt => KL_BA
Kunst auf Lehramt mit Erweiterungsprüfung =>KLEP_BA

 

Master

Kommunikationsdesign =>  KoDe_MA
Industriedesign Medical Design => IDM_MA
Industriedesign Interface Design  => IDIntf_MA
Raumstrategien => RS_MA
Freie Kunst =>FK_MA
Kunst auf Lehramt=> KL_MA

Zum Beispiel:  Mustermann_Luise_IDIntf_MA

Sie erhalten am 18. Mai 2020 eine Kennung. Diese genaue Kennzeichnung ist wichtig für das weitere Bewerbungsverfahren.
Die digitale Mappe senden Sie bitte im Zeitraum vom 19. – 31. Mai 2020 in einer pdf Datei an: bewerben@muthesius.de

Bitte beschriften Sie die Datei mit Ihrer zugewiesenen Kennung.
Zur besseren Orientierung haben wir Ihnen hier außerdem eine Checkliste über die einzureichenden Dokumente zusammengestellt.

Das Anmeldungformular zu der Eignungsprüfung für ein Bachelorstudium ist dieses hier.

Das Anmeldeformular zu der Eignungsprüfung für ein Masterstudium ist hier zum Download.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung zu dem Digitalen Bewerbungsverfahren.

Anforderungen der digitalen Mappe für die Bewerbung

BACHELOR

Inhalt der digitalen Mappe:

Die digitale Mappe besteht aus einer Dokumentation von ca. 20 Abbildungen der eigenständig erstellten Arbeiten. Die künstlerischen Originale können gescannt oder fotografiert werden. Es können auch digital erstellte Arbeiten eingereicht werden.

Videoarbeiten sollten auf den gängigen Plattformen (YouTube, Vimeo) hochgeladen werden. In der pdf Datei verweisen Sie bitte mit einem Link auf die Arbeit.

Wir bitten Sie, beim Fotografieren mit Hilfe eines an die Arbeit gelegten Zollstocks die Maße der Arbeiten zu übermitteln.

Die Inhalte sollen in einer einzigen pdf Datei zusammengefasst werden. Bitte benennen Sie diese Datei nur mit der Kennung, welche Sie nach Ihrer Anmeldung zugewiesen bekommen. Die Einreichung soll insgesamt 50 MB nicht überschreiten. Für das Versenden von großen Dateien kann „WeTransfer“ benutzt werden. Weitere Tipps zur digitalen Umsetzung der Mappe finden Sie in den FAQs.

Die Bewerber*innen werden per E-Mail über das Ergebnis der Mappensichtung und den weiteren Ablauf informiert. Die Eignungsprüfung Teil II und III finden im Zeitraum zwischen dem 22. und 26. Juni 2020 statt. Sie beinhaltet eine Aufgabe und ein Gespräch. Das Kolloquium/Eignungsgespräch erfolgt mit den Professor*innen online über das Tool „Zoom“. Bitte lassen Sie es die Verwaltung rechtzeitig wissen, wenn Sie hiermit Probleme haben – wir bemühen uns um eine Lösung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ am Ende dieser Seite.

Anforderungen der digitalen Portfolios für die Bewerbung

MASTER

Inhalt des digitalen Portfolios:

  • Motivationsschreiben
  • Aussagekräftige Dokumentation von drei Projekten aus dem Bachelor- bzw. Diplomstudium als PDF oder Link zu Online-Portfolio

Alle Inhalte und Links sollen in einer einzigen pdf Datei zusammengefasst werden. Bitte benennen Sie diese Datei nur mit der Kennung, welche Sie nach Ihrer Anmeldung zugewiesen bekommen. Die Einreichung soll insgesamt 50 MB nicht überschreiten. Für das Versenden von großen Dateien kann „WeTransfer“ benutzt werden.

Die Bewerber*innen werden nach positiver Bewertung des Portfolios per E-Mail zum Bewerbungsgespräch (Eignungsprüfung Teil II) eingeladen. Dieses findet im Zeitraum zwischen dem 15. und 19. Juni 2020 statt. Das Gespräch erfolgt mit den Professor*innen online über das Tool „Zoom“. Bitte lassen Sie es die Verwaltung rechtzeitig wissen, wenn Sie hiermit Probleme haben – wir bemühen uns um eine Lösung.

 

FAQ für Bewerber*innen

Wie und wo melde ich mich an?

Die Anmeldung ist vom 1. Mai bis 15. Mai 2020 möglich.
Für die Anmeldung (Bachelor) füllen sie bitte folgendes Formular aus (Anmeldung zur Eignungsprüfung Mai 2020) und senden dieses in einem PDF zusammen mit Ihrer Vita und den Zeugnissen an folgende Adresse:

bewerben@muthesius.de

Jede*r Bewerber*in bekommt am 18. Mai 2020 eine Kennung zugesendet. Dies dient zur Kennzeichnung der digitalisierten Mappe.

 Wie und wohin versende ich meine digitale Mappe?

Die Einsendung der digitalen Mappe erfolgt vom 19. – 31. Mai 2020 an bewerben@muthesius.de
Die Bewerber*innen senden unter der zugeteilten Kennung ihre digitale Mappe in Form einer pdf. Datei.
Für das Versenden von größeren Dateien kann „WeTransfer“  benutzt werden. Die Dateigröße des pdf’s soll insgesamt 50 MB nicht überschreiten.


Wann findet der zweite und dritte Teil der Eignungsprüfungen statt?

Bachelor: 22.-26. Juni 2020 – Prüfungsaufgabe und Kolloquium
Master: 15.-19. Juni 2020 – Mastereignungsgespräch
Sie werden rechtzeitig über den Ablauf und das genaue Datum via E-Mail informiert.

Was muss ich als Bewerber*in für den Studiengang Kunst auf Lehramt an Gymnasien beachten?

Für den Studiengang Kunstlehramt an Gymnasien in Kooperation mit der Christian-Albrechts Universität gelten besondere Bewerbungsrichtlinien. Nach bestandener Eignungsprüfung muss für die Zulassung an der Muthesius Kunsthochschule auch eine Zulassung der CAU vorliegen.

Kann ich mich auch ohne Abitur bewerben?

Bei uns bewerben sich meist Abiturient*innen. Doch wer über eine außergewöhnliche, künstlerische Begabung verfügt, kann auch ohne Zeugnis der Hochschulreife bei uns studieren – allerdings nicht im Studiengang „Kunst Lehramt an Gymnasien“.

Was müssen ausländische Bewerber*innen beachten?

Für Bewerber*innen aus dem Ausland oder mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung ist zusätzlich erforderlich:

– Nachweis der Bewerbung bei uni-assist
– Nachweis der Deutschkenntnisse (DSH 2 oder Test-Daf 4×4, telC1- Hochschule, C1)

Wie erfahre ich, ob meine digitale Mappe eingegangen ist?

Sie bekommen eine Bestätigung innerhalb 1-2 Werktagen via E-Mail.

Wird die Frist verlängert, wenn ich meine Mappe aufgrund der derzeitigen Lage noch nicht von einer anderen Hochschule zurückbekommen habe?

Leider nein. Wenn es Ihnen möglich ist versuchen Sie neue Arbeiten zu erstellen. Vermerken Sie den Umstand in der Mappe. Dies wird dann bei der Mappeneinsicht berücksichtigt.

Wie dokumentiere/fotografiere ich bestmöglich meine Arbeiten?

  • Zur Digitalisierung Ihrer analogen Arbeiten können Sie eine Digitalkamera, ein Handy oder einen Scanner nutzen.
  • Je heller das Licht bei der Aufnahme, umso besser ist die Qualität Ihrer Fotos. Versuchen Sie, Ihre Arbeiten gleichmäßig und schattenfrei auszuleuchten.
  • Legen oder stellen Sie Ihre Arbeiten auf oder vor einen neutralen Hintergrund.
  • Fotografieren Sie Ihre Originalwerke so, dass diese möglichst farbrichtig wiedergegeben werden.
  • Damit die Feststellungskommission die Größe Ihrer Arbeiten einschätzen kann, legen Sie bitte besonders bei Bewerbungen für die Freie Kunst und für Kunst auf Lehramt einen Referenzpunkt an eine Außenseite z.Bsp. Metermaß, Zollstock, Streichholzschachtel oder Lineal.
  • Wenn Sie Skizzenbücher in Ihrer Mappe haben, können Sie diese seitenweise fotografieren, aber auch filmen. Dazu stellen Sie die Kamera so ein, dass Ihr Buch das Bildformat gut ausfüllt und bitten jemanden, Ihr Skizzenbuch in gleichmäßigem Rhythmus durchzublättern. Das so entstandene Video laden Sie bitte auf YouTube / Vimeo hoch und geben in der digitalen Mappe einen Link dazu an.

 

Was mache ich, wenn Farben und Material meiner Arbeiten auf den Fotos oder Scans nicht aussehen wie im Original?

Uns ist bewusst, dass Fotos oder Scans nicht exakt das Original wiedergeben. Dieser Umstand wird von den Prüfer*innen berücksichtigt. Sie müssen keine zusätzlichen Kosten aufwenden, um Ihre Mappe professionell digitalisieren zu lassen.


Was ist, wenn die Internetverbindung während des Eignungsgesprächs abbricht?

Wir versuchen dann gemeinsam, eine andere Lösung zu finden. Technische Probleme und Störungen sollen keinen Einfluss auf die Eignungsprüfungsergebnisse haben.


Wie erstelle ich ein PDF?

https://www.pdfforge.org/de/wie-kann-ich-eine-pdf-datei-erstellen

Falls Sie weitere Probleme haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Technik-Team:

bewerbungshilfe@muthesius.de


Wer kann mir bei weiteren Fragen rund um die geforderten Dokumente für die Anmeldung helfen?

Bei Fragen rund um die geforderten Dokumente für die Anmeldung steht Ihnen das Immatrikulations- und Prüfungsamt der Muthesius Kunsthochschule gern zur Verfügung:

studieninfo@muthesius.de

Zur besseren Orientierung haben wir Ihnen hier außerdem eine Checkliste über die einzureichenden Dokumente eine Checkliste über die einzureichenden Dokumente zusammengestellt.


Wer kann mir bei weiteren Fragen rund um die Inhalte der digitalen Mappe helfen?

Bei Fragen rund um die Inhalte der digitalen Mappe stehen Ihnen die jeweiligen Studiengangskoordinatorinnen gern zur Verfügung:

Industriedesign: Britta Finaske finaske@muthesius.de

Raumstrategien: Maria Röh roeh@muthesius.de

Kommunikationsdesign: Lea Drews drews@muthesius.de

Freie Kunst/Kunst Lehramt: Sabrina Schuppelius sabrina@muthesius.de

 

Wer kann mir bei weiteren Fragen rund um die technische Erstellung der digitalen Mappe helfen? (Erstellung eines Abbildes und/oder eines PDF’s)

Bei Fragen rund um die technische Erstellung der digitalen Mappe steht Ihnen ein kompetentes Team gern zur Verfügung:

bewerbungshilfe@muthesius.de

 

Zählt bei der Bewerbung auch meine Abiturnote?

Die Studienplätze werden allein nach Bestehen der künstlerischen Eignungsprüfung vergeben – die Abiturnote ist hier nicht relevant.

 

Wie ist der Ablauf der Eignungsprüfung?

Der Ablauf der Eignungsprüfungen wird sich unterscheiden, je nachdem ob Sie sich für ein Studium im Fachbereich Kunst, Design oder Raumstrategien bewerben. Informationen dazu erhalten Sie per E-Mail. Bitte prüfen Sie daher regelmäßig Ihr E-Mail Postfach.

 

Kann man dennoch analoge Mappen per Post an die Muthesius Kunsthochschule schicken?

Nein, dies ist leider nicht möglich. Die Mappen können ausschließlich digital eingereicht werden, da der Großteil der Lehrenden aufgrund der aktuellen Situation auch nicht vor Ort sein kann, um analoge Mappen zu sichten.

 

Wird die analoge Mappe noch gebraucht?

Freie Kunst: Wenn Sie Ihr Studium bei uns aufnehmen, werden Sie sich Ihren Kommiliton*innen in der Basisklasse mit der analogen Mappe vorstellen.

 

Wie geht es danach weiter?

Falls Sie aufgenommen werden, werden wir Sie rechtzeitig über den weiteren Ablauf und den Studienbeginn informieren.

 

Wie bewerbe ich mich als Hochschulwechsler*in?

Grundsätzlich müssen alle, die an der Muthesius Kunsthochschule studieren wollen, erfolgreich die künstlerische Eignungsprüfung durchlaufen. Davon kann in Ausnahmefällen abgesehen werden.
Dies kann der Fall sein, wenn jemand an einer anderen Hochschule in Deutschland eingeschrieben ist, zu uns wechseln möchte.
Über anrechenbare Studien- und Prüfungsleistungen entscheidet der zuständige Prüfungsausschuss auf Antrag im Einzelfall.

 

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen