Jetzt für das Studium ab dem Wintersemester bewerben

Jetzt bewerben an der Muthesius

Wer ab dem Wintersemester 2024/25 an der Muthesius Kunsthochschule studieren möchte, kann sich vom 1. bis 15. Mai dafür bewerben. Die Anmeldung erfolgt online. Hier sind alle relevanten Informationen zum Bewerbungsverfahren für Bachelor- und Master-Studierende zu finden. Außerdem wird hier ab 1. Mai der Link zum digitalen Bewerbungsportal veröffentlicht.

Die einzige Kunsthochschule Schleswig-Holsteins bietet Bachelorstudierenden eine Auswahl an Kunst- und Design-Studiengängen an: Es gibt Kommunikationsdesign, Industriedesign, Szenografie / Interior Design, Freie Kunst und Kunst Lehramt an Gymnasien. Außerdem werden die Masterstudiengänge Kommunikationsdesign, Raumstrategien, Freie Kunst, Kunst Lehramt an Gymnasien sowie im Studiengang Industriedesign zwei verschiedene Masterprogramme angeboten: Medical Design und Interface Design.

(…)

02.05.2024 ·

Digital und vor Ort: Studieninfotage am 14. und 15. Februar

Was passiert eigentlich im Kunst-Studium? Wie unterscheiden sich die Studiengänge Kommunikationsdesign und Industriedesign voneinander? Was haben Raumstrategien mit Städteplanung und Virtual Reality zu tun – und wieso öffnet die Kunsthochschule ihre Werkstätten rund um die Uhr?

Die Muthesius Kunsthochschule in Kiel verrät Schüler*innen und allen Interessierten das und noch viel mehr: an ihren Studieninfotagen am Mittwoch, 14., und Donnerstag, 15. Februar.

Am Mittwoch, 14. Februar, wird ab 14 Uhr ein digitales Programm über Zoom angeboten: Online können Schüler*innen und Interessierte die Studiengänge Freie Kunst, Kunst Lehramt an Gymnasien, Raumstrategien, Industriedesign und Kommunikationsdesign sowie das Zentrum für Medien im Austausch mit Studierenden und Professor*innen kennenlernen – eine Anmeldung für die Zoom-Calls ist nicht notwendig. (...)

19.01.2024 ·

Studieninfotage vom 14. bis 16. Februar 2023

Studieninfotage 2023

Wie sieht ein Kunststudium aus? Was passiert in den Werkstätten, die rund um die Uhr geöffnet sind? Und wie unterscheiden sich die Studiengänge Kommunikationsdesign, Industriedesign und Raumstrategien voneinander? All diese Fragen beantwortet die Muthesius Kunsthochschule Kiel an den Studieninfotagen vom 14. bis 16. Februar.

 

DIGITALE ANGEBOTE ZUR STUDIENINFORMATION

Zunächst besteht am Dienstag, 14., und Mittwoch, 15. Februar, ausschließlich digital die Möglichkeit, das Studium in den Studiengängen Freie Kunst, Kunst Lehramt an Gymnasien, Raumstrategien, Kommunikationsdesign und Industriedesign kennenzulernen: Angeboten werden Zoom-Calls in die Studiengänge, in denen Studierende sowie Professorinnen und Professoren vorstellen, was ihren Studiengang ausmacht. Es geht um inhaltliche Schwerpunkte, konkrete Projekte der Studierenden und Fragen zum Studienalltag an einer Kunsthochschule; (...)

24.01.2023 ·

Digitaler Studieninfotag 2022

Studieininfotag 2022

Was macht die Kunst – und wie sieht eigentlich ein Kunst- oder Designstudium aus? Was passiert in den Werkstätten, die rund um die Uhr geöffnet sind? Und worin unterscheiden sich Kommunikationsdesign, Industriedesign und Raumstrategien? All diese Fragen und noch viele mehr beantwortet die Muthesius Kunsthochschule Kiel am Donnerstag, 17. Februar, bei ihrem digitalen Studieninfotag. Von 14 bis 17 Uhr können Schülerinnen und Schüler vielseitige Einblicke in die jüngste und nördlichste Kunsthochschule Deutschlands erhalten.

Das Programm
Neben Filmen, die die einzelnen Studiengänge Freie Kunst, Kunst auf Lehramt an Gymnasien, Industriedesign, Kommunikationsdesign und Raumstrategien vorstellen, besteht am Studieninfotag die Möglichkeit, direkt im Zoom-Meeting Professorinnen und Professoren sowie Studierende der einzelnen Studiengänge zu treffen. (...)

08.02.2022 ·

Studieninfotag 2021: Alles digital und zwei Tage lang

Studieninfotage 2021

Die Muthesius Kunsthochschule lädt herzlich ein zu den Studieninfotagen 2021!
In diesem Jahr finden sie an zwei Tagen vollständig digital statt und werden am 1. März um 14 Uhr live durch den Präsidenten Dr. Arne Zerbst eröffnet.

Die Informationstage bieten allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über die Bachelor- und Master-Studiengänge Freie Kunst, Freie Kunst Lehramt Gymnasium, Raumstrategien, Kommunikations- und Industriedesign zu informieren. Die Tage beinhalten grundlegende Tipps und Informationen zum Studium, zur Eignungsprüfung und zur Bewerbungsmappe.
Zu jeder vollen Stunde ab 14 Uhr startet ein Programmpunkt, der sich um jeweils einen Studiengang dreht.
Das Programm wird live gestreamt auf dem YouTube-Kanal der Muthesius Kunsthochschule unter https://www.youtube.com/c/MuthesiusKunsthochschule. (...)

11.02.2021 ·

Zum Beispiel Modellbauwerkstatt – Praxis an der Muthesius Kunsthochschule

Das Besondere an der Muthesius Kunsthochschule im Vergleich zu den anderen Hochschulen sind ihre vielen Werkstätten. Diese stehen den Studierenden aller Studiengänge zur Verfügung. Die Muthesius Kunsthochschule verfügt über eine Fotografie-, Medien-, 3D-, Metall-, Modellbau-, Polygraphie-, Künstlerischen Drucktechnik-, Keramik-, Bildhauerei und eine Malereiwerkstatt.

Hier stellen wir euch unsere Modellbauwerkstatt vor:
Das ist das Team „Modellbau“ und steht für alle studentischen Fragen und Probleme zur Verfügung.

Im Bild von links nach rechts:

Frauke Kähler: Tischlermeisterin und Projektgestalterin im Handwerk, kennt sich mit jedem Holz aus.
Keno Veentjer: Ist der Kunststoffkenner der Muthesius, kennt sich mit Verformen, Schneiden, Kleben, Tiefziehen und mit vielem anderen aus. Er ist Diplom Industriedesigner und gelernter Bootsbauer, (...)

11.07.2018 · ,

Zum Beispiel Informationsdesign – Studium und Ausbildung

Professor Tom Duscher von der Muthesius Kunsthochschule in Kiel erklärt in der PAGE, warum Informationsdesign ein wichtiges Zukunftsfeld für Designer und Designerinnen  ist.

Gute Gründe, sich auf Informationsdesign zu spezialisieren

»Daten alleine sind noch keine Information. In unserer modernen Kommunikationsgesellschaft sind wir heute von Daten aller Art umgeben. Um hier durchzublicken, ist Visualisierung unbedingt notwendig. Dafür braucht es gut ausgebildete Designer. Ich meine sogar, dass aus Daten erst durch Visualisierung Informationen werden.

Wir haben in Kiel in der Wissenschaft ein interessantes und sinnstiftendes Thema für innovatives Informationsdesign gefunden – zum Beispiel die Ergebnisse der Meeresforschung an die Gesellschaft zu vermitteln. Hierfür haben wir ein interaktives wissenschaftliches Poster entwickelt, (...)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

21.11.2017 ·

ZeichenZirkel Releaseparty Publikation #2

Die Party war am 21.04.17 und das Heft kann jetzt in der Muthesius erworben werden.

Über uns:

Der ZeichenZirkel wurde 2013 an der Muthesius Kunsthochschule als kreativer Austauschbereich von Ideen, Zeichnungen, Konzepten und Kunstwerken gegründet. Jeder ist willkommen und kann von der sich ständig verändernen Gemeinschaft aus Kunst- und Designstudenten, Schülern, Philosophen und Dichtern lernen. Der ZeichenZirkel wird im Rahmen eines Tutoriums, geleitet von der MA Studentin Anna Carina Lange, an der
Kunsthochule angeboten.

Wir treffen uns während der Vorlesungszeit ein mal pro Woche um an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten, einer Publikation. Jedes Semester steht unter einem bestimmten aktuell gesellschaftsrelevanten Thema, wie zum
Beispiel: Entfremdung oder Weltraum. (...)

28.04.2017 ·

Alle Türen offen am Studieninfotag

In der Holzwerkstatt

Auch 2019 öffnen wir wieder die Türen zum Studieninformationstag und freuen uns auf Besuch am 14.2.2017, zwischen 10 und 15 Uhr. Das ist eine Gelegenheit, die Kunsthochschule kennen zu lernen.

In zahlreichen Ausstellungen, Präsentationen und Beratungsgesprächen können wertvolle Informationen zum Studium von Kunst, Raum und Design gewonnen werden. Wir bieten Einsichten in Werkstätten und Ateliers, einen Blick auf erfolgreiche „Bewerbungsmappen“, Präsentationen ausgezeichneter Abschlussarbeiten und Führungen durch Ausstellungen.

 

  (...)

Impressionen vom Studieninfotag 2016

09.01.2017 ·

Leidenschaft für Buchstaben

Einmal in der Woche kommt der Meister der Buchstaben und der Erfinder der FF-DIN-Schrift, der Holländer Albert-Jan Pool, an die Kieler Kunsthochschule und unterrichtet im Kommunikationsdesign das Fach Topografie.

Albert-Jan Pool hat Besuch vom NDR bekommen und hier ist das Ergebnis in der Mediathek (Achtung, der Link ist nur für kurze Zeit gültig):

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Leidenschaft-fuer-Buchstaben,shmag43606.html

Auch in den Kieler Nachrichten war der Holländer schon Thema und wer mehr über ihn wissen möchte, liest den Artikel dazu hier:

http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Muthesius-Kunsthochschule-Albert-Jan-Pool-der-Kieler-Schriftgelehrte

  (...)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

09.01.2017 ·

Die Zulassung

IMMATRIKULATION

Nach bestandener Eignungsprüfung erhalten Bewerberinnen und Bewerber ihren Zulassungsbescheid zusammen mit den Unterlagen für die Einschreibung per E-Mail. Die Einschreibung findet postalisch statt. In dem Zulassungsbescheid wird der Termin genannt, bis wann die Einschreibunterlagen beim Studierendensekretariat eingegangen sein müssen.

Für die Einschreibung wird benötigt:

  • Antrag auf Einschreibung
  • Abiturzeugnis (beglaubigte Kopie)
  • Bachelor-/Diplomabschluss für eine Einschreibung in den Master (beglaubigte Kopie)
  • Kopie des Personalausweises (alternativ Reisepass)
  • der Beleg über Zahlung des Semesterbeitrages
  • Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten
  • Zusätzlich müssen Sie bei einer gesetzlichen Krankenkasse die digitale Meldung Ihres Versicherungsstatus veranlassen.

Wer bereits an einer Hochschule studiert hat, legt dazu noch bei:

  • eine Exmatrikulationsbescheinigung der letzten Hochschule.

Wer seinen Schulabschluss im Ausland absolviert hat oder nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, braucht zusätzlich:

  • die beglaubigte Kopie eines deutschen Reifezeugnisses oder gleichwertiger Zeugnisse. Die Gleichwertigkeit wird bei UNI-ASSIST geprüft.
  • Fremdsprachlichen Zeugnissen und Bescheinigungen ist eine beglaubigte deutsche Übersetzung beizufügen. Das übernehmen deutsche diplomatische oder konsularische Vertretungen oder in Deutschland vereidigte Dolmetscherinnen und Dolmetscher sowie Übersetzerinnen und Übersetzer.
  • den Nachweis ausreichender deutscher Sprachkenntnisse: C1 (Telc C1 Hochschule, TestDaF 4×4, Goethe C1 oder DSH-2)
      • Ausnahme B.F.A. Freie Kunst: B1 (Goethe B1, ÖSD B1 oder telc B1)
      • Ausnahme M.F.A. Freie Kunst: B2 (DSH1, Test-DaF 4×3, Goethe B2 oder telc B2)
  • Anerkannt wird auch ein Zeugnis für den erfolgreichen Besuch eines Studienkollegs für Ausländerinnen oder Ausländer sowie andere Zeugnisse, die als gleichwertig gelten
  • die Kopie des Passes mit Aufenthaltsgenehmigung (Visum)

 

LEPORELLO
Zur Bestätigung der Einschreibung erhalten alle Studierenden ein Faltblatt (Leporello) mit Studierendenausweis, BAföG-Nachweis, Busticket und mehreren Studienbescheinigungen. Für den Studienbeginn im Wintersemester wird das Leporello voraussichtlich im September verschickt, für den Studienbeginn im Sommersemester im März.
Bitte das Busticket nicht laminieren, das führte in der Vergangenheit bei Kontrollen zu Diskussionen über die Gültigkeit.

FRAGEN?
Janina Schilling
T 0431 / 5198 - 487,
E studierendensekretariat@muthesius.de, bzw.
studieninfo@muthesius.de