Muthesiusprogramm: Digitale Woche 16.-23.09.2017, Kiel

September School des Muthesius Transferpark: User Experience Design. Grundlagen für Smart City Projekte. Prof. Frank Jacob.
16. und 17.09.2017 von 9-16 Uhr in der Muthesius Kunsthochschule

Ausstellung der Muthesius Kunsthochschule – Interface Meets Information Design
Prof. Tom Duscher, Prof. Frank Jacob.
20.09.2017 von 19 – 22 Uhr /21. ,22.09.2017 von 10-18 Uhr, 23.09.2017 von 10-14 Uhr in der Muthesius Kunsthochschule, EG des Hauptgebäudes; Experimentallabor und Zentrum für Medien

Aircade – Digital Airhockey Turnier.
21.09.2017 von 19 – 22 Uhr in der Muthesius Kunsthochschule/Zentrum für Medien EG

Das Gesamtprogramm der diwoKiel unter https://digitalewochekiel.de/programm

(…)

13.09.2017, 11 Uhr Ausstellungseröffnung „Wie sehe ich meine Welt?“

Über 50 Schülerinnen und Schüler von Schleswig-Holsteiner Förderschulen und Inklusionsklassen setzten sich künstlerisch mit dem Thema “Wie sehe ich meine Welt” auseinander. Prof. Bernhard Schwichtenberg und Felicia Engelken, Kunststudentin, sowie die Kunstlehrer und Lehrerinnen der fünf teilnehmenden Schulen zeigen nun die Ergebnisse ihrer Arbeit: Objekte, Collagen, Bilder.

Zur Eröffnung sprechen Jürgen Müller (Vorsitzender des Vereins für Behinderte e.V.), Ulf Kämpfer (OB der Stadt Kiel) sowie Dr. Arne Zerbst (Präsident der Muthesius Kunsthochschule).

Dauer der Ausstellung: 13. – 20.09.2017 (außer 16. Und 17.09.) von 16-19 Uhr.
Glashaus des Verwaltungsgebäudes der Kunsthochschule Kiel, Legienstraße 35, Kiel.

  (...)

Weitere Meldungen

Wir gratulieren zum Dienstjubiläum

Wir beglückwünschen Frau Nicole Zimmermann (Teamleitung Abteilung Haushalt und Finanzen) zum 25-jährigen und Frau Sabine Gärtner (Poststelle) zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Das Präsidium überreichte feierlich die (...)

Wissen ist Nacht!

Am Freitag, den 29.09.2017 findet in den Städten Eckernförde, Plön, Preetz und Rendsburg sowie im CITTI-PARK in Kiel die zweite Nacht der Wissenschaft KielRegion statt. Experimente zum Mitmachen, Laborführungen, Workshops, Ausstellungen, künstlerische Aktionen und bunte Vorträge über aktuelle Forschung, kurzum: Wissenschaft zum Anfassen. Das alles gibt es bei der diesjährigen Nacht der Wissenschaft zu erleben – von 15 Uhr bis 24 Uhr steht der Spaß am Lernen und Forschen im Mittelpunkt.
(…)

Aktuelle Arbeiten

Präsidium, Senat, Gleichstellung und Hochschulrat

Präsidium, Senat und Hochschulrat sind laut HSG S-H vom 30.03.2007 die zentralen Organe der Kunsthochschule.

Das Präsidium

Das Präsidium leitet die Hochschule im Sinne der Allzuständigkeit. Es ist u.a. verantwortlich für die Entwicklungsplanung, die Studiengänge, Zielvereinbarungen, die Qualitätssicherung, Prüfungsordnungen, den Haushaltsplan, die Zulassungszahlen. Dazu bedient es sich der Verwaltung der Muthesius Kunsthochschule. Alle Gremien, Einrichtungen und Organe der Hochschule haben dem Präsidium Auskunft zu erteilen und zu ihren Sitzungen einzuladen.
Die Mitglieder des Präsidiums werden vom Senat gewählt.

Dem Präsidium der Muthesius Kunsthochschule  gehören an:

Präsident Dr. Arne Zerbst

Vizepräsident  Prof. Dipl.Ing. Michael Breda

Vizepräsidentin Prof. Dr. Bettina Möllring

Kanzler Dirk Mirow

Der hauptberufliche Präsident der Kunsthochschule vertritt die Hochschule und ist zuständig für alle laufenden Geschäfte.
Vizepräsident Prof. Michael Breda ist zuständig für Studium und Lehre sowie Internationale Angelegenheiten.
Vizepräsidentin Prof. Dr. Bettina Möllring  ist zuständig für alle Künstlerischen und Technischen Werkstätten, Internationale Angelegenheiten sowie postgraduale Studienangebote und Projekte.
Kanzler Dirk Mirow leitet die Verwaltung der Hochschule. Er ist Beauftragter für den Haushalt.

Der Senat

Der Senat berät in Angelegenheiten von Forschung, Lehre und Studium, die von grundsätzlicher Bedeutung sind und die gesamte Hochschule betreffen. Er überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums, fasst Beschlüsse zur Verfassung, zu Satzungen, wählt das Präsidium, entscheidet u.a. über Forschungsschwerpunkte, erarbeitet Stellungnahmen u.a. zu Haushalts- und Strukturentwicklungsplänen. Dazu erteilen das Präsidium und die anderen Organe dem Senat alle Informationen.
Dem Senat der Muthesius Kunsthochschule gehören an:
13 Vertreter aus Professorenschaft (7), künstlerischen Mitarbeiter (2), der Studierenden (2) und der nichtwisschenschaftlichen MitarbeiterInnen (2). Das Präsidium und die Gleichstellungsbeauftragte gehören dem Senat mit Antragsrecht und beratender Stimme an.
Vorsitz: Präsident Dr. Arne Zerbst
Geschäftsstelle/Protokoll: Gisela Rosenthal

Mitglieder (VertreterInnen)

Wahlgruppe 1
Prof.in Wagner ( Prof. Gutmann)
Prof.in Meyer (Prof.in Kruse)
Prof.in leFort (Prof.in Juchter)
Prof. Duscher (Prof. Sachs)
Prof. Postler (Prof. Jacob)
Prof. Schulz ( Prof. Teckert)
Prof.In Schork (Prof. Huber)

Wahlgruppe 2
Engler (Ewald)

Wahlgruppe 3

Ostermann/Dworczyk
Türkyilmaz

Wahlgruppe 4
Spreth/ Papenfuß
Wilken/Palesch

 

Senatstermine Wintersemester 2017/18

Wochentag: Mittwoch
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Ausstellungsraum der MKH

08.11.2017
13.12.2017
31.01.2018

GREMIEN
Zur Autonomie einer Hochschule gehört die Selbstverwaltung durch Gremien und Ausschüsse. Die Ausschüsse werden vom Senat gebildet und beinhalten laut Hochschulgesetz den Zentralen Studienausschuss (Vorsitz: Prof. Dipl.- Ing. Michael Breda), den Zentralen Ausschuss für Forschung und Wissenstransfer und den Zentralen Haushalts- und Planungsausschuss (Vorsitz: Dirk Mirow).

HOCHSCHULRAT
Fünf externe ehrenamtliche Persönlichkeiten bilden den Hochschulrat. Der Präsident gehört ihm mit beratender Stimme an. Mit Senat und Präsidium gehört er zu den zentralen Organen unserer Kunsthochschule. Er begleitet die Hochschulentwicklungen, gibt Empfehlungen und erarbeitet Beschlussfassungen und Stellungnahmen z. B. zum Haushaltsplan, der Entwicklungsplanung und der Qualitätssicherung. Der Präsident gehört dem Hochschulrat mit beratender Stimme und Antragsrecht an. Die Gleichstellungsbeauftragte und ein Vertreter des AStA können ebenfalls mit beratender Stimme und Antragsrecht an den Sitzungen teilnehmen.
Geschäftststelle/Protokollführung: Gisela Rosenthal
Die Mitglieder des Hochschulrates:
Prof. Dr. Hannes Böhringer (designierter Vorsitzender)
Claudia Fischer-Appelt. Designerin. Kreative-Chefin der fischerAppelt-Gruppe, Gründerin von mamamoto und der Designagentur Karl Anders.
Dr. Dirk Luckow   Intendant DEICHTORHALLEN HAMBURG GMBH .
Dr. Inge Schröder. Geschäftsführerin Wissenschaftszentrum Kiel GmbH
Dr. Luise Wagner. Freie Autorin, Regisseurin und Producerin

Dr. Luise Wagner, Dr. Dirk Luckow , Claudia Fischer-Appelt, Prof. Dr. Hannes Böhringer

FRAGEN?
Gisela Rosenthal
0431 – 5198-411, rosenthal@muthesius.de

Gleichstellung

Der Muthesius Kunsthochschule ist es ein besonderes Anliegen, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Individualität aller Hochschulangehörigen als Bereicherung wahrgenommen und gefördert wird. Primäre Aufmerksamkeit gilt der Chancengleichheit aller Studierenden auf allen Feldern der Hochschulpolitik und des Studiums. Ein achtsames, wertschätzendes Miteinander von Lehrenden, Mitarbeiter*innen und Studierenden bildet den Kern der Belange der Gleichstellungsarbeit. Es ist daher von essenzieller Bedeutung, dass die Gleichstellungskommission in der Struktur der Hochschule fest verankert ist, um diese Werte zu sichern. Die Gleichstellungskommission bietet ein unabhängiges Beratungsangebot für alle Hochschulmitglieder und widmet sich der Umsetzung verschiedener Projekte.
Sprechstunde (nach Vereinbarung): gleichstellungskommission@muthesius.de
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gleichstellungskommission.