Hot Spots – Heiße Flecken

Sechs Interventionen im öffentlichen Raum Kiel

Die Bildhauerei-Studierenden der Muthesius Kunsthochschule Max Balser, Hannah Bohnen, Max Griesche, Lisa Karnauke, Benedikt Lübcke und Oskar Schroeder starten mit sechs künstlerischen Installationen im öffentlichen Raum der Kieler Innenstadt. Am 27. Juni 2018 um 18 Uhr beginnen sie mit der Präsentation des Faltplans „Hot Spots – Heiße Flecken“ im Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule und einem anschließenden geführten Rundgang.
Die künstlerischen Installationen entstanden ab WS 2017/18 in intensiver Beschäftigung mit der „Heimatstadt Kiel“. Die Studierenden begaben sich auf eine Suche, um Orte zu finden, die abseits der bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten in Alltag eine Rolle spielen. Zwischenräume, Leerstellen und Unorte rückten in den Fokus der Betrachtungen, (...)

Schönste Bücher kommen aus Kiel

Zwei Buchgestaltungen aus der Muthesius Kunsthochschule, Kiel, wurden von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Der angehende Kommunikationsdesigner Clemens Böckmann schaffte es mit seiner Masterarbeit, im Studienschwerpunkt Sprache und Gestalt bei Prof. Oswald Egger entstanden, auf die Shortlist zum Förderpreis für junge Buchgestaltung. Dort werden die zehn schönsten Bücher von deutschsprachigen Nachwuchsgestaltern durch eine Jury gelistet. GIGIB heißt sein Buch, das sich mit Orts- und Raumbeschreibungen befasst, thematisiert wird das Sprechen in den Raum hinein.* Maßgebliches Gestaltungsmittel ist das Motiv der Postkarte.

Böckmann orientiert sich zur Zeit als Autor und Freier Gestalter in Kiel. Er wird während des Kunst-Festivals Futur 3 in Kiel zu hören sein.

Oswald Egger und sein Band „Val di Non“ wurde von der Stiftung Buchkunst auf der Shortlist der Schönsten deutschen Bücher und auf der Longlist des Österreichischen Buchpreises 2017 gewürdigt. (...)

Weitere Meldungen

Muthesius Parallax

Der erste Teil der multimedialen Installation „Muthesius Parallax“ wird im Future Room der Design Week „Conserve“ im Jerusalem vom 7. – 14. Juni 2018 zu sehen sein.

Was wäre unbegrenzte Bildung? Kann Bildung in einer begehbaren Installation manifestiert werden? Wie kann Designausbildung in der Zukunft aussehen? “We are lifelong learners”, sagen die teilnehmenden Studierenden des »Muthesius Parallax«. Mit Unterstützung der Professorinnen Matylda Krzykowski und Annika Frye wird die Bedeutung des heutigen Designausbildungskonzepts in diversen Experimenten und Denkansätzen hinterfragt. Ähnlich wie eine nach dem Parallax-Prinzip gestaltete Website, ein mehrschichtiges Template, entwickelt sich die Installation mäandernd im Raum und über drei Ausstellungsorte.

Im Juli zeigt die Gruppe ihre Installation im Rahmen der Jahresausstellung “Einblick/Ausblick” vom 18. – 21. Juli 2018 an Muthesius Kunsthochschule, Kiel, im Glasfoyer des Verwaltungsgebäudes. Die Installation wird dort rund um die Uhr erlebbar und sichtbar sein. Der dritte Ausstellungsort ist die 4. Istanbul Design Biennale von September bis November.
(…)

Aktuelle Arbeiten

Präsidium, Senat, Gleichstellung und Hochschulrat

Präsidium, Senat und Hochschulrat sind laut HSG S-H vom 30.03.2007 die zentralen Organe der Kunsthochschule.

Das Präsidium

Das Präsidium leitet die Hochschule im Sinne der Allzuständigkeit. Es ist u.a. verantwortlich für die Entwicklungsplanung, die Studiengänge, Zielvereinbarungen, die Qualitätssicherung, Prüfungsordnungen, den Haushaltsplan, die Zulassungszahlen. Dazu bedient es sich der Verwaltung der Muthesius Kunsthochschule. Alle Gremien, Einrichtungen und Organe der Hochschule haben dem Präsidium Auskunft zu erteilen und zu ihren Sitzungen einzuladen.
Die Mitglieder des Präsidiums werden vom Senat gewählt.

Dem Präsidium der Muthesius Kunsthochschule  gehören an:

Präsident Dr. Arne Zerbst

Vizepräsident  Prof. Dipl.Ing. Michael Breda

Vizepräsidentin Prof. Dr. Bettina Möllring

Kanzler Dirk Mirow

Der hauptberufliche Präsident der Kunsthochschule vertritt die Hochschule und ist zuständig für alle laufenden Geschäfte.
Vizepräsident Prof. Michael Breda ist zuständig für Studium und Lehre sowie Internationale Angelegenheiten.
Vizepräsidentin Prof. Dr. Bettina Möllring  ist zuständig für alle Künstlerischen und Technischen Werkstätten, Internationale Angelegenheiten sowie postgraduale Studienangebote und Projekte.
Kanzler Dirk Mirow leitet die Verwaltung der Hochschule. Er ist Beauftragter für den Haushalt.

Der Senat

Der Senat berät in Angelegenheiten von Forschung, Lehre und Studium, die von grundsätzlicher Bedeutung sind und die gesamte Hochschule betreffen. Er überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums, fasst Beschlüsse zur Verfassung, zu Satzungen, wählt das Präsidium, entscheidet u.a. über Forschungsschwerpunkte, erarbeitet Stellungnahmen u.a. zu Haushalts- und Strukturentwicklungsplänen. Dazu erteilen das Präsidium und die anderen Organe dem Senat alle Informationen.
Dem Senat der Muthesius Kunsthochschule gehören an:
13 Vertreter aus Professorenschaft (7), künstlerischen Mitarbeiter (2), der Studierenden (2) und der nichtwisschenschaftlichen MitarbeiterInnen (2). Das Präsidium und die Gleichstellungsbeauftragte gehören dem Senat mit Antragsrecht und beratender Stimme an.
Vorsitz: Präsident Dr. Arne Zerbst
Geschäftsstelle/Protokoll: Gisela Rosenthal

Mitglieder (VertreterInnen)

Wahlgruppe 1
Prof.in Wagner ( Prof. Gutmann)
Prof.in Meyer (Prof.in Kruse)
Prof.in leFort (Prof.in Juchter)
Prof. Duscher (Prof. Sachs)
Prof. Postler (Prof. Jacob)
Prof. Schulz ( Prof. Teckert)
Prof.In Schork (Prof. Huber)

Wahlgruppe 2
Engler (Ewald)

Wahlgruppe 3

Ostermann/Dworczyk
Türkyilmaz

Wahlgruppe 4
Spreth/ Papenfuß
Wilken/Palesch

 

Senatstermine SoSe 2018

Wochentag: Mittwoch
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Ausstellungsraum der MKH

25.04.2018
13.06.2018
11.07.2018

GREMIEN
Zur Autonomie einer Hochschule gehört die Selbstverwaltung durch Gremien und Ausschüsse. Die Ausschüsse werden vom Senat gebildet und beinhalten laut Hochschulgesetz den Zentralen Studienausschuss (Vorsitz: Prof. Dipl.- Ing. Michael Breda), den Zentralen Ausschuss für Forschung und Wissenstransfer und den Zentralen Haushalts- und Planungsausschuss (Vorsitz: Dirk Mirow).

HOCHSCHULRAT
Fünf externe ehrenamtliche Persönlichkeiten bilden den Hochschulrat. Der Präsident gehört ihm mit beratender Stimme an. Mit Senat und Präsidium gehört er zu den zentralen Organen unserer Kunsthochschule. Er begleitet die Hochschulentwicklungen, gibt Empfehlungen und erarbeitet Beschlussfassungen und Stellungnahmen z. B. zum Haushaltsplan, der Entwicklungsplanung und der Qualitätssicherung. Der Präsident gehört dem Hochschulrat mit beratender Stimme und Antragsrecht an. Die Gleichstellungsbeauftragte und ein Vertreter des AStA können ebenfalls mit beratender Stimme und Antragsrecht an den Sitzungen teilnehmen.
Geschäftststelle/Protokollführung: Gisela Rosenthal
Die Mitglieder des Hochschulrates:
Prof. Dr. Hannes Böhringer (designierter Vorsitzender)
Claudia Fischer-Appelt. Designerin. Kreative-Chefin der fischerAppelt-Gruppe, Gründerin von mamamoto und der Designagentur Karl Anders.
Dr. Dirk Luckow   Intendant DEICHTORHALLEN HAMBURG GMBH .
Dr. Luise Wagner. Freie Autorin, Regisseurin und Producerin
N.N.

Dr. Luise Wagner, Dr. Dirk Luckow , Claudia Fischer-Appelt, Prof. Dr. Hannes Böhringer

FRAGEN?
Gisela Rosenthal
0431 – 5198-411, rosenthal@muthesius.de

Gleichstellung

Der Muthesius Kunsthochschule ist es ein besonderes Anliegen, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Individualität aller Hochschulangehörigen als Bereicherung wahrgenommen und gefördert wird. Primäre Aufmerksamkeit gilt der Chancengleichheit aller Studierenden auf allen Feldern der Hochschulpolitik und des Studiums. Ein achtsames, wertschätzendes Miteinander von Lehrenden, Mitarbeiter*innen und Studierenden bildet den Kern der Belange der Gleichstellungsarbeit. Es ist daher von essenzieller Bedeutung, dass die Gleichstellungskommission in der Struktur der Hochschule fest verankert ist, um diese Werte zu sichern. Die Gleichstellungskommission bietet ein unabhängiges Beratungsangebot für alle Hochschulmitglieder und widmet sich der Umsetzung verschiedener Projekte.
Sprechstunde (nach Vereinbarung): gleichstellungskommission@muthesius.de
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gleichstellungskommission.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen