1. und 3. März 2021: Digitale Studieninfotage an der Muthesius Kunsthochschule

Auch 2021 lädt Muthesius Kunsthochschule ein zu den Studieninfotagen 2021. In diesem Jahr finden sie an zwei Tagen coronamaßnahmebedingt vollständig digital statt und werden am 1. und am 3. März um 14 Uhr live durch den Präsidenten Dr. Arne Zerbst eröffnet.

Die Informationstage bieten allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über die Bachelor- und Master-Studiengänge Freie Kunst, Freie Kunst Lehramt Gymnasium, Raumstrategien, Kommunikations- und Industriedesign zu informieren. Die Tage beinhalten grundlegende Tipps und Informationen zum Studium, zur Eignungsprüfung und zur Bewerbungsmappe.
Zu jeder vollen Stunde ab 14 Uhr startet ein Programmpunkt, der sich um jeweils einen Studiengang dreht.
Das Programm wird live gestreamt auf dem YouTube-Kanal der Muthesius Kunsthochschule unter https://www.youtube.com/c/MuthesiusKunsthochschule. (...)

Bis 3.3.:Fensterausstellung urban | home | gardening

Im Glasfoyer der Muthesius Kunsthochschule sind rund um die Uhr bis zum 3. März 2021 die Ergebnisse des urban | home | gardening – Projekts im 2. Semester ID/BA zu sehen.

Ziel des Projektes war es, Nutz- und Zierpflanzen in städtische Wohnungen bringen. Wesentliche Kriterien für den Entwurf waren eine nachhaltige Bewirtschaftung und umweltschonende Pflanzmethoden sowie die Aufzucht frischer (essbarer) Produkte aus eigener Herstellung oder eine Verbesserung des Raumklimas in der Wohnung. Weitere Zielsetzungen waren, die Formen, die Farben, Aromen und Düfte oder andere Qualitäten von Pflanzen zu nutzen.
Außerdem wurde die Pflege von Pflanzen, deren Düngung und die Kompostierung von „Bio-Abfällen“ gestaltet und bei Kräutern und anderen essbaren Pflanzen war die Lagerung und Haltbarmachung ebenfalls Entwurfsthema.

(…)

Onlineausstellung: An Imperfect Map (Will Have to Do) Landschaft ohne Horizont

Johann Haberlah, Solidago canadensis oder über den Umgang mit Invasoren, 2020/21, Bleistift auf Papier und Sound, 90 × 140 cm, 3:12 Min, Detail, Foto: Merle Voigt

An Imperfect Map (Will Have to Do) Landschaft ohne Horizont ist eine Onlineausstellung unter der Adresse http://ausstellungen.muthesius-kunsthochschule.de , in der die Studierenden Leandra Bigale, Beatrice Born, Ulrich Fischer, Johann Haberlah, Paula König, Merle Voigt, Ziqiu Zhao jeweils eines ihrer Werke zur Imperfekt Map beitragen. Kuratiert wurde die Ausstellung von Lena Johanna Reisner, initiiert und betreut von Prof. Antje Majewski.

(…)

Weitere Meldungen

Auf einen Blick: Fenster-Design-Ausstellung in der Innenstadt

Bis 3. März 2021 sind in der Holstenstraße 49 in Kiel zahlreiche Modellentwürfe für kleine Sitzgelegenheiten zu sehen. Die Exponate sind entstanden innerhalb des Studiengangs Industriedesign und standen unter der Überschrift „Lernen von…“.  9 Studierende haben in diesem Kurzprojekt zunächst zu den Arbeiten von 9 Designer*innen oder Gestaltungsbüros recherchiert und anschließend die daraus gewonnen Impulse in eigenen Entwürfen umgesetzt. (…)

Fensterausstellung von Ziqiu Zhao: Der Zwischenraum

Ziqiu Zhao zeigt eine Serie von Arbeiten aus der Zeit ihres Masterstudiums des Fachbereichs Malerei der Muthesius Kunsthochschule im Kunstraum B und das Schleswig-Holstein-Magazin zeigt einen Einblick in die Ausstellung in seiner Mediathek.
Ziqiu Zhao kombiniert Malerei und Collage aus gemischten Materialien: farbiger Karton, Glas, Geschenkpapier und mehr. Diese Formen industriell massenhaft hergestellter Materialien werden in kleine Stücke geschnitten und zu einem geometrischen und abstrakten Wiederholungsmuster kombiniert.

(…)

Aktuelle Arbeiten

Polarlicht

Undine Friedrichs, 2020

Lyfe – Beyond Live on Earth

Sophia Storm, 2020

Unsere Erde

Lena Keil, Marie Nesseler, 2020

EDV-Zentrum

Das EDV-Zentrum ist die zentrale Einrichtung für Computer-Technologie der Muthesius Kunsthochschule. Von hier kommt die elektronische Kreativitätsunterstützung für die Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Detailliert Auskunft gibt darüber eine eigene Website.
Eine weitere Hauptaufgabe des EDV-Zentrums ist die Administration des gesamten Campus-Netzwerks der Kunsthochschule und die technische Betreuung aller zugehörigen EDV-Anlagen. Nicht vom EDV-Zentrum betreut wird das separate Netzwerk der Hochschulverwaltung. Das übernahm Martin Rösner.

Öffnungszeiten

 Im SemesterVorlesungsfreie Zeit
Montag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Dienstag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Freitag09:30 - 14:15 Uhr09:30 - 14:15 Uhr

Rechner-Arbeitsplätze

Zur Zeit verwenden wir die Rechnertypen Mac Pro 2,93 GHz Intel Xeon Quad Core und Mac Pro 2,8 GHz Intel Xeon Dual-Quad-Core. Für hartnäckige Fenster-Freaks und Programme, die auf Mac nicht laufen, gibt es außerdem jeweils vier Macs im vorderen und im hinteren Arbeitsraum, die auch mit Windows 7 gestartet werden können und neben Creative Suite und MS Office auch Vector Works, Rhino sowie auf jeweils zwei Rechnern AutoCAD und SolidWorks anbieten. Für Rhino ist ebenfalls auf den Rechnern im vorderen Arbeitsraum Windows 7 installiert.

Drucker

Es gibt einen Schwarz-Weiß-DIN-A4/A3-Laserdrucker. Außerdem einen Farblaserdrucker für DIN A4/A3 sowie zwei Plotter. Die Nutzung der A3/A4 Laserdrucker ist kostenpflichtig; Bezahlkarten müssen in der Verwaltung gekauft werden. Dafür spendet die Hochschule aber das Papier (Neusiedler Color Copy 100g/qm). Andere Papiersorten können eingelegt werden.

Scanner

Jeweils zwei A4/Diascanner (4800dpi) und zwei A4/A3-Scanner (1200 dpi) sind vorhanden.

Speicher-Server und -Laufwerke

Weil die Arbeitsplatz-Rechner allen Studierenden offenstehen, werden Daten nicht auf den PowerMacs, sondern auf einem Server „Open Box“ ohne Passwortschutz gespeichert. Außerdem gibt es CD-Brenner. Sie sind in allen Rechnern eingebaut.
Jeweils zum Ende des Semesters findet die große OpenBox-Löschung als technische Dienstleistung des EDV-Zentrums statt. Der Termin wird über die Muthesius-Info-Mailingliste bekannt gegeben.

Software

Auf den Rechnern sind die Adobe Creative Suite 5.5 und MSOffice installiert. Von diesen Programmen sind zum Herbst 2008 die jeweils aktuellen Versionen beschafft worden. Seit dem Sommersemester 2003 laufen die dafür geeigneten Rechner mit Mac OS X, seit März 2009 ist OS 10.5 installiert und hat als Server-System auch das alte 10.3 des Open-Box-Servers abgelöst; nach Wechsel der Server-Hardware auf Mac  Pro 2,8 GHz Dual. Zusätzlich gibt es noch die CAD-Programme VectorWorks und Cinema 4D R13 sowie spezielle Programme für Renderings und zum Design von Schriften.

Internetzugänge und E-Mail-Accounts

Internetzugang ist auf jedem Rechner vorhanden. Studierende können ihre Rechner in fast allen studentischen Arbeitsräumen sowie an mehreren Laptop-Anschlüssen im EDV-Zentrum per Kabel ans Netz anschließen. Seit Ende 2009 haben wir außerdem WLAN.
Die Muthesius Kunsthochschule bietet Immatrikulierten eine kostenfreie muthesius.de-Mailadresse an, mit werbefreien Dienstleistungen wie Webmailer, nicht limitiertem Speicherplatz und einem Spamfilter. Für die Zuteilung einer muthesius.de-Adresse müssen Studierende im EDV-Zentrum vorbeikommen und ihren Studienausweis vorlegen.

NEU in 2019: es gibt eine neue Adresse und einen neuen Webmailer für alle Studierenden an der Muthesius Kunsthochschule, denn an diese E-Mail-Adressen werden zukünftig auch Softwarelizenzen gebunden.
Abzurufen ist die Webmail für Studierende unter https://mkh-mail.de. 

Auch diese E-Mail-Adresse wird im EDV-Zentrum bei Herrn Papenfuß eingerichtet.

Fragen?

Bernd Papenfuß
T 0431 / 5198 – 465, E bernd@muthesius.de
Altbau, Legienstraße 35, Untergeschoss

 

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen