Dr. Sascha Engelbach ist neuer Kanzler der Muthesius Kunsthochschule

Dr. Sascha Engelbach und Dr. Arne Zerbst

Der Senat der Muthesius Kunsthochschule hat den promovierten Juristen und Dipl. Finanzwirt (FH) Dr. Sascha Engelbach zum Kanzler gewählt.

„Ich bin sehr glücklich über die Wahl zum Kanzler der Muthesius Kunsthochschule und das damit entgegengebrachte Vertrauen des Senats. Als Kanzler möchte ich tragfähige und zukunftsorientierte Möglichkeitsräume für alle Hochschulangehörigen schaffen und ausbauen, denn eine Kunsthochschule ist ein besonderer Ort, der von Freiheit und Inspiration lebt. Ich freue mich darauf, meinen Teil dazu beizutragen“, so Dr. Sascha Engelbach.

Der Kanzler leitet die Verwaltung und ist zuständig für den Haushalt der Muthesius Kunsthochschule. Seine Amtszeit beträgt 6 Jahre. Die Muthesius Kunsthochschule bietet derzeit ca. 620 Studienplätze an und hat insgesamt 98 Beschäftigte in Lehre, (...)

Herausragende Gestaltungsprojekte nominiert

Institute for Design Research and Appliance verleiht Nachwuchspreis – Aufruf zum Public Voting

Das Institute for Design Research and Appliance verleiht den Nachwuchspreis und ruft bis Ende des Monats zum Public Voting auf. Eines der ausgewählten Projekte ist das von Kilian Frieling, Absolvent des Masterstudiengangs Medical Design bei Herrn Prof. Rhein. Seine Masterarbeit befasst sich mit der Frage, wie die Medikamententherapie individualisiert werden kann.
Kilian Frieling wurde für seine umfassende Recherche nominiert, in der er das Konstrukt der Pharmaindustrie kritisch betrachtet und bei seiner Ausarbeitung die Nutzer*innen wieder ins Zentrum seiner Entwurfsarbeit stellt. Sein Projekt  „Smart Medication“ ist quasi ein 3D-Drucker für Medikamente, der diese passgenau dosieren kann.

Der Nachwuchspreis wird 2020 erstmalig im Rahmen der »German Design Graduates Initiative« verliehen. Die ausgewählten herausragenden Gestaltungsprojekte bewegen sich an der Schnittstelle von Theorie und Praxis und haben durch deren Kombination und Integration in den Designprozess besondere Resultate hervorgebracht. (...)

Weitere Meldungen

Die Muthesius auf der Digitalen Woche 2020

Erstmals gleichzeitig mit der coronabedingt nachgeholten Kieler Woche findet in diesem Jahr die Digitale Woche Kiel – das bundesweit größte öffentlich initiierte Digitalfestival – statt. (...)

Temporäres Denkmal „Möllner Fassade“

Die Landeshauptstadt Kiel (das Amt für Kultur und Weiterbildung) lud Kulturschaffende aus dem Stadtteil Kiel-Gaarden zur Teilnahme an einem Wettbewerb zur Projektentwicklung und –umsetzung interventionistischer Kunst im öffentlichen Raum in Kiel-Gaarden ein. Die installierte Arbeit „Möllner Fassade“ des Raumstrategen Thies Warnke auf dem Bahide-Arslan-Platz bildet dabei vom 4.-12. September 2020 ein temporäres Denkmal des Möllner Brandanschlages im öffentlichen Raum in Kiel- Gaarden.

1992 verübten Neonazis die Brandanschläge von Mölln. Bahide Arslan starb in den Flammen, bei dem Versuch ihre Verwandten zu retten. Die Familie Arslan hat mit ihrer „Möllner Rede im Exil” erkämpft, von ihrer direkt betroffenen Position eine strukturelle Position einzunehmen.

(…)

Aktuelle Arbeiten

EDV-Zentrum

Das EDV-Zentrum ist die zentrale Einrichtung für Computer-Technologie der Muthesius Kunsthochschule. Von hier kommt die elektronische Kreativitätsunterstützung für die Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Detailliert Auskunft gibt darüber eine eigene Website.
Eine weitere Hauptaufgabe des EDV-Zentrums ist die Administration des gesamten Campus-Netzwerks der Kunsthochschule und die technische Betreuung aller zugehörigen EDV-Anlagen. Nicht vom EDV-Zentrum betreut wird das separate Netzwerk der Hochschulverwaltung. Das übernahm Martin Rösner.

Öffnungszeiten

 Im SemesterVorlesungsfreie Zeit
Montag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Dienstag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag09:30 - 17:30 Uhr09:30 - 17:30 Uhr
Freitag09:30 - 14:15 Uhr09:30 - 14:15 Uhr

Rechner-Arbeitsplätze

Zur Zeit verwenden wir die Rechnertypen Mac Pro 2,93 GHz Intel Xeon Quad Core und Mac Pro 2,8 GHz Intel Xeon Dual-Quad-Core. Für hartnäckige Fenster-Freaks und Programme, die auf Mac nicht laufen, gibt es außerdem jeweils vier Macs im vorderen und im hinteren Arbeitsraum, die auch mit Windows 7 gestartet werden können und neben Creative Suite und MS Office auch Vector Works, Rhino sowie auf jeweils zwei Rechnern AutoCAD und SolidWorks anbieten. Für Rhino ist ebenfalls auf den Rechnern im vorderen Arbeitsraum Windows 7 installiert.

Drucker

Es gibt einen Schwarz-Weiß-DIN-A4/A3-Laserdrucker. Außerdem einen Farblaserdrucker für DIN A4/A3 sowie zwei Plotter. Die Nutzung der A3/A4 Laserdrucker ist kostenpflichtig; Bezahlkarten müssen in der Verwaltung gekauft werden. Dafür spendet die Hochschule aber das Papier (Neusiedler Color Copy 100g/qm). Andere Papiersorten können eingelegt werden.

Scanner

Jeweils zwei A4/Diascanner (4800dpi) und zwei A4/A3-Scanner (1200 dpi) sind vorhanden.

Speicher-Server und -Laufwerke

Weil die Arbeitsplatz-Rechner allen Studierenden offenstehen, werden Daten nicht auf den PowerMacs, sondern auf einem Server „Open Box“ ohne Passwortschutz gespeichert. Außerdem gibt es CD-Brenner. Sie sind in allen Rechnern eingebaut.
Jeweils zum Ende des Semesters findet die große OpenBox-Löschung als technische Dienstleistung des EDV-Zentrums statt. Der Termin wird über die Muthesius-Info-Mailingliste bekannt gegeben.

Software

Auf den Rechnern sind die Adobe Creative Suite 5.5 und MSOffice installiert. Von diesen Programmen sind zum Herbst 2008 die jeweils aktuellen Versionen beschafft worden. Seit dem Sommersemester 2003 laufen die dafür geeigneten Rechner mit Mac OS X, seit März 2009 ist OS 10.5 installiert und hat als Server-System auch das alte 10.3 des Open-Box-Servers abgelöst; nach Wechsel der Server-Hardware auf Mac  Pro 2,8 GHz Dual. Zusätzlich gibt es noch die CAD-Programme VectorWorks und Cinema 4D R13 sowie spezielle Programme für Renderings und zum Design von Schriften.

Internetzugänge und E-Mail-Accounts

Internetzugang ist auf jedem Rechner vorhanden. Studierende können ihre Rechner in fast allen studentischen Arbeitsräumen sowie an mehreren Laptop-Anschlüssen im EDV-Zentrum per Kabel ans Netz anschließen. Seit Ende 2009 haben wir außerdem WLAN.
Die Muthesius Kunsthochschule bietet Immatrikulierten eine kostenfreie muthesius.de-Mailadresse an, mit werbefreien Dienstleistungen wie Webmailer, nicht limitiertem Speicherplatz und einem Spamfilter. Für die Zuteilung einer muthesius.de-Adresse müssen Studierende im EDV-Zentrum vorbeikommen und ihren Studienausweis vorlegen.

NEU in 2019: es gibt eine neue Adresse und einen neuen Webmailer für alle Studierenden an der Muthesius Kunsthochschule, denn an diese E-Mail-Adressen werden zukünftig auch Softwarelizenzen gebunden.
Abzurufen ist die Webmail für Studierende unter https://mkh-mail.de. 

Auch diese E-Mail-Adresse wird im EDV-Zentrum bei Herrn Papenfuß eingerichtet.

Fragen?

Bernd Papenfuß
T 0431 / 5198 – 465, E bernd@muthesius.de
Altbau, Legienstraße 35, Untergeschoss

 

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen