Axel Loytved ist neuer Professor für Künstlerische Grundlehre

Vor einer Mauer steht der Künstler und Professor Axel Loytved. Das Portrait zeigt ihn in einem weißen T-Shirt.

Zum Wintersemester 2022/2023 ist Axel Loytved zum neuen Professor für Künstlerische Grundlehre in der Freien Kunst berufen worden. Er folgt auf Professor BKH Gutmann, der zum 30. September ausscheidet. Loytved, 1982 in Bad Mergentheim geboren, hat an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig studiert und wurde 2010 mit dem Meisterschülerpreis ausgezeichnet. Es folgten 2011 der „NORDWEST-Kunstpreis“ der Kunsthalle Wilhelmshaven und 2012 das Arbeitsstipendium der Stadt Hamburg sowie 2013 das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Seine Arbeiten waren unter anderem in der Sammlung Falckenberg Hamburg, im Essener Museum Folkwang oder im Kunstverein Wolfsburg zu sehen. Axel Loytved ist Mitbegründer und Mitglied verschiedener Projekte und Künstlergruppen, allen voran des seit 2006 bestehenden Kunstvereins St. Pauli. (...)

„Science Day”: Das zeigt die Muthesius Kunsthochschule

Das Banner des "Festivals der Wissenschaft" zeigt den Schriftzug auf blauem Hintergrund mit Hinweis auf das Datum: den 30. September 2022

Prag, Madrid, Stockholm, KielRegion: Das Festival der Wissenschaft in der KielRegion ist nicht nur Schleswig-Holsteins größte Wissenschaftsveranstaltung, sondern auch Teil der europaweiten European Researchers’ Night. Europaweit laden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Freitag, 30. September, zum Lernen, Forschen und Entdecken ein – mit dabei ist die Muthesius Kunsthochschule. „Das Festival der Wissenschaft bietet damit viel mehr als einfach nur ein kurzweiliges Programm“, sagt Kiels Oberbürgermeister und Schirmherr des Festivals Ulf Kämpfer.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, zwischen den Veranstaltungsorten gibt es einen kostenlosen Shuttle. Außerdem können Besucherinnen und Besucher die SprottenFlotte am Freitag, 30. September, mit dem Gutscheincode Scienceday kostenfrei nutzen.

Die Muthesius Kunsthochschule beteiligt sich mit zahlreichen Projekten und Einrichtungen am „Science Day“: In der Seeburg, (...)

„Kieler Woche“: Studierende belegen zweiten Platz im Designwettbewerb

Johanna Siebein und Dirk Laucke (Berlin) oder Sandra Doeller (Frankfurt am Main), Yannick Nuss (Köln), Erich Brechbühl (Luzern) und Martyna Wedzicka-Obuchowicz (Gdansk)

„Wow! Nice! Mega“: Die Freude war groß bei Jonas Osterbrink, als er erfahren hat, dass sein Entwurf den zweiten Platz im Wettbewerb für das „Kieler-Woche“-Design belegt hat. „Ich habe mich sehr, sehr darüber gefreut und habe ganz tolles Feedback bekommen“, sagt der 24-jährige Masterstudent des Kommunikationsdesigns an der Muthesius Kunsthochschule.

Gemeinsam mit 16 weiteren Bachelor- und Masterstudierenden der Typografie bei Professor André Heers hat er einen Entwurf erarbeitet – nicht nur für ein Plakat, sondern auch für Strandkörbe, Fleecedecken, Krawatten, Flaschenetiketten und Anstecker, Schirmmützen und Jutebeutel. Aus all ihren Gestaltungen haben die Studierenden ihre Favoriten ausgewählt – und schließlich drei Entwürfe eingereicht: von Angelina Simon (mittleres Design), vom Duo Svea Schröder und Merle König (Design rechts im Bild) sowie von Jonas Osterbrink (Design links im Bild). (...)

Entwürfe Kilere Woche Plakate 2023

Weitere Meldungen

26.8.22: Die Muthesius Kunsthochschule und die Museumsnacht

Wenn am Freitag, 26. August, von 19 bis 24 Uhr Kunst- und Kultureinrichtungen zur Museumsnacht ihre Türen öffnen, zeigen auch Studierende und Absolventinnen sowie Absolventen der Muthesius Kunsthochschule ihre Werke. In fünf teilnehmenden Einrichtungen, deren Fokus sonst nicht auf dem Ausstellen zeitgenössischer Kunst liegt, sorgen sie mit ihren künstlerischen Interventionen für überraschende und neuartige Kunsterlebnisse. Melanie Leßmann und Sven Christian Schuch haben die Auswahl an Institutionen und Künstler*innen kuratiert.
Im Maschinenmuseum in der Wik, im Flandernbunker, im Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei, an der Fachhochschule Kiel, in der Medizin- und Pharmaziehistorischen Sammlung und außerdem dem hochschuleigenen Ausstellungsraum sp ce I Muthesius präsentieren folgende Künstlerinnen und Künstler ihre Werke:

(…)

Aktuelle Arbeiten

Im Fokus

Im Fokus

Übergeordnetes Ziel der Muthesius Kunsthochschule in Kiel ist es, durch künstlerisch-gestalterische Entwicklungs- und Forschungsvorhaben als Kristallisationspunkt für Arbeiten und geistige Auseinandersetzungen auf den Gebieten der Kunst, der Raumkonzeption und des Designs zu wirken. Die Muthesius Kunsthochschule in Kiel als einzige Kunsthochschule des Landes Schleswig-Holstein ist nicht nur ein Ort der Ermöglichung kulturell relevant werdender Biografien, sondern mit ihrem Projektstudium auch ein Ort besonderer Experimente und Realisierungen.
 Die Profile der Masterstudiengänge stellen teilweise in der Bundesrepublik einzigartige Studienangebote und Entwicklungsmöglichkeiten für Studierende dar.

„Im Zentrum der Muthesius Kunsthochschule steht die Kunst, das Künstlerische und das Gestalterische, das Schaffende und die Produktivität. Um diese Mitte bewegt sich auch das grundsätzliche Verhältnis von Theorie und Praxis. Dieses Wechselverhältnis ist ein permanenter Prozess, eine kreisende Bewegung um das von Kunst und Design ausgehaltene Zentrum. Es ist Freiraum nötig, um sich zu bewegen. Deshalb ist die erste Bedingung für Kunst und Design an unserer Hochschule Freiheit! Zum Studium an der Muthesius Kunsthochschule gehört der Wille, diese Freiheit zu nutzen, um zu einer ebenso kreativen wie produktiven Persönlichkeit heranzureifen. So können wir unseren Studierenden persönliche Biografien ermöglichen“, verspricht Präsident Dr. Arne Zerbst.

Rund 640 Studienplätze verteilen sich zurzeit auf die Studiengänge Freie Kunst, Freie Kunst Lehramt Gymnasium, Raumstrategien, Kommunikationsdesign und Industriedesign.

FORSCHUNG UND PROJEKTE

Die Ausbildung an der Muthesius Kunsthochschule ist projektorientiert. Studierende werden frühzeitig ermutigt, Erfahrungen mit realen Auftraggebern zu machen. Mit dem Projektbüro, dem Raum der Publikation und dem Zentrum für Medien wurden  interdisziplinär arbeitende Einrichtungen geschaffen, die den Studierenden dabei helfen, ihre Projekte erfolgreich zu realisieren.
Durch die Teilnahme an Exzellenzclustern zählt die Muthesius Kunsthochschule zu jenen international sichtbaren und wettbewerbsfähigen Forschungseinrichtungen, die dazu beitragen, den Wissenschaftsstandort Deutschland nachhaltig zu stärken. Zahlreiche Kooperationspartner auf lokaler, nationaler wie internationaler Ebene schätzen an der Muthesius Kunsthochschule ihre interdisziplinäre Kursstruktur sowie das persönliche Klima mit Semesterstärken von maximal 20 Studierenden – eine hervorragende Basis für Diskurse mit Innovationspotential.

INTERNATIONALITÄT

Studierende und Lehrende setzen sich jedes Semester im Rahmen interdisziplinärer Workshop-Wochen und hochschulintern organisierter, öffentlicher Symposien mit nationalen und internationalen Positionen in Kunst und Design auseinander. Internationale Dozenten sind stets Bestandteil dieser Pflichtveranstaltungen. Aus über 30 Ländern der Welt kommen junge Menschen in Kiel zum Kunst- und Designstudium zusammen. Ihr Anteil an der Studierendenschaft beträgt 14 Prozent, Tendenz steigend. Damit liegt die Muthesius Kunsthochschule weit über dem Bundesdurchschnitt.

WEBLOGS DER LEHRGEBIETE

Um die Vielfalt der Muthesius Kunsthochschule darstellbar zu machen, gibt es neben den »offiziellen« Informationsseiten (die farbige Hälfte dieser Webseite) über 40 Weblogs (die weiße Hälfte dieser Webseite), die von den einzelnen Lehrgebieten selbst gepflegt aktualisiert werden.

Für ganz Eilige haben wir hier eine kurze Bookmarkliste zusammengestellt:
Das digitale Vorlesungsverzeichnis
Who is who an der Muthesius
-Personenverzeichnis
Medienformationen für die Presse
Die Termine der Mappenberatung

Bibliothek (Katalog und Öffnungszeiten)

Wintersemester 2021/22
Semesterbeginn: 01.10.2021
Semesterende: 31.03.2022
Vorlesungsbeginn: 18.10.2021
Vorlesungsende: 18.02.2022

Unterrichtsfrei: 23.12.2021 – 07.01.2022

Sommersemester 2022
Semesterbeginn: 01.04.2022
Semesterende: 30.09.2022
Vorlesungsbeginn: 11.04.2022
Vorlesungsende: 22.07.2022

Wintersemester 2022/23
Semesterbeginn: 01.10.2022
Semesterende: 31.03.2023
Vorlesungsbeginn: 17.10.2022
Vorlesungsende: 17.02.2023

Sommersemester 2023
Semesterbeginn: 01.04.2023
Semesterende: 30.09.2023
Vorlesungsbeginn: 03.04.2023
Vorlesungsende: 21.07.2023

Wintersemester 2023/24
Semesterbeginn: 01.10.2023
Semesterende: 31.03.2024
Vorlesungsbeginn: 23.10.2023
Vorlesungsende: 16.02.2024

*********************************

Die Muthesius Kunsthochschule tritt entschieden für die Anerkennung und Akzeptanz jeglicher Identitätskonzepte (LGBTQIA*) jenseits von binärer Geschlechterordnung und Heterosexualität ein.
(Bitte informieren Sie sich über die Gleichstellungsarbeit auf der Website der Kommission für Gleichstellung und Diversität: E-Mail: gleichstellungskommission@muthesius.de.)