Neuerscheinung! Werkschau #1 – der Freien Klasse Film

Die „FKF Werkschau #1“ – die DVD der Freien Klasse Film ist erschienen. Ob poetisch, dokumentarisch, narrativ, experimentell – die Vielfalt der siebzehn Arbeiten gibt einen Einblick in das filmische Schaffen der Klasse Film von Professor Stephan Sachs. Inhaltlich aber auch in ihrer besonderen Gestaltung durch Teresa Döge und Björn Schmidt würdigt die DVD dabei Film als zeitbasiertes Medium.

(…)

Muthesianer ausgezeichnet

(v.l.) St. Andreasbergs Ortsvosteher Karl-Heinz Plosteiner, Braunlages Bürgermeister Stefan Grote, Niedersachsens Umweltsstaatssekretär Frank Doods und Nationalparkleiter Andreas Pusch (r.) gratulieren den Preisträgern Salomé Berger und Robert Kirsch (2.+3.v.l) und Andreaspreis-Gewinner Kalle Juhani Spielvogel (2.v.r.) bei der Eröffnung der 24. Kunstausstellung NATUR – MENSCH“ in Sankt Andreasberg (Foto: Cordula Dähne-Torkler)

Im Wettbewerb um den Andreas-Kunstpreis waren 2018 Studierende der Muthesius Kunsthochschule erfolgreich: den 1. Preis, mit 2.000€ dotiert, erhielt Kalle Juhani Spielvogel für seine Installation „Organic Cube“. Der in Eckernförde geborene deutsch/finnische Künstler studiert in der Medienklasse Prof. Arnold Dreyblatt im 3. Master-Semester. Auch der zweite Preis ging an einen Muthesianer: 500 Euro erhielt Achim Robert Kirsch für seine Installation „Plastique“. Er studiert im 3. Semester in der Filmklasse Prof. Stephan Sachs.

(…)

Weitere Meldungen

Projekt Kunst hoch Schule wurde ausgezeichnet

Der MIXED UP Länderpreis 2018 ging  an „Kunst hoch Schule“.  Ministerin Karin Prien übergab den Preis an das Muthesius Projekt „Kunst hoch Schule“ im Rahmen des Mixed Up Wettbewerbes 2018.

„Das Projekt ‚Kunst hoch Schule‘ verfolgt einen überzeugenden umfassenden Ansatz“, so die MIXED UP Jury. „Als professionelle Schnittstelle und Zentrum eines stark gewachsenen Netzwerks agiert das Projekt im multiprofessionellen Kontext zwischen Kunsthochschule, Schulen, Kindertagesstätten und Künstler*innen und initiiert landesweit kulturelle Teilhabegelegenheiten für Kinder und Jugendliche. Die künstlerischen Angebote arbeiten mit Herangehensweisen wie der ästhetischen Forschung und setzen sich mit gesellschaftspolitischen Themen und jugendlichen Lebenswelten auseinander. Die Vielfalt an künstlerischen Prozessen und Praxisformaten wirkt nicht allein auf die teilnehmenden Schüler*innen; sie strahlt auch aus auf die beteiligten Kooperationspartner und die jeweilige Schulkultur.“

(…)

Frechener Keramikpreis für Lena Kaapke

Rot II heißt die künstlerische Arbeit von Muthesius Absolventin Lena Kaapke, die mit dem Frechener Keramikpreis 2018 der Frechener Kunststiftung ausgezeichnet wurde. Der Preis für (...)

Lesung Homers „Ilias“ mit Christian Brückner

Christian Brückner (Foto: Mathias Bothor/photoselection) liest am 21. November 2018 aus Homers „Ilias“, einer Übersetzung von Kurt Steinmann, auf Einladung von Arne Zerbst im Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule.

(…)

Aktuelle Arbeiten

Shigeo Fukuda

Yunjung Chuang, 2018

Otl Aicher’s Kompositionen

Anton Kelm, 2018

Human Data

Svea Schröder, 2018

Neurath Neu

Miriam Hartung, 2018

The Infinite Corridor

Angelina Simon, 2018

Studierendensekretariat

Zentrale Anlaufstelle bei allen organisatorischen Fragen zum Studium ist das Studierendensekretariat. Wir prüfen, ob alle Formalia zur Bewerbung eingehalten wurden. Wir erteilen die Zulassung zum Studium und organisieren die Einschreibung für alle Neuankömmlinge an der Muthesius Kunsthochschule. Rückmeldungen der bereits Eingeschriebenen werden von uns kontrolliert, Anträge auf Beurlaubung oder Gasthörerschaft bearbeitet. Bei uns gibt es Formulare, guten Rat und in der Not auch Trost. Für Extras müssen wir eine Gebühr nehmen.

Rückmeldung zum Studium

01. bis 30. Juni für das Wintersemester
01. bis 31. Januar für das Sommersemester

Die Rückmeldung erfolgt durch fristgerechte Einzahlung des Semesterbeitrages für das Studentenwerk und die Studierendenschaft. Aktuell beträgt er inklusive Semesterticket € 123, 50 verändert sich jedoch jedes Semester. Wer sich von der Gebühr für den Nahverkehr befreien lassen möchte, wendet sich mit der Bitte um Rückerstattung an den AStA.

Kontoinhaber: Studentenwerk S-H MuHo
IBAN: DE  12 210 501 70 00 250 013 06
BIC:    NOLADE21KIE

Erfolgte die Rückmeldung fristgerecht, liegt das Leporello etwa zwei Monate darauf zur Abholung im Studierendensekretariat bereit.

Änderung persönlicher Daten

Ob Name, Telefonnummer, Adresse, Anschriften für Post oder E-Mail – alle Änderungen bei den persönlichen Angaben sind umgehend an das Studierendensekretariat weiter zu geben.

Beurlaubung vom Studium

Für ein Semester, maximal jedoch zwei, können Studierende sich während ihres Studiums beurlauben lassen. Mit der Rückmeldung für das kommende Semester stellen sie dafür bei uns im Studierendensekretariat einen Antrag auf Beurlaubung oder deren Verlängerung. Wir genehmigen eine Beurlaubung, wenn jemand:

  • krank ist;
  • ein Praktikum absolvieren will;
  • ins Ausland will zu einem Studienaufenthalt;
  • die Zeit für Kindererziehung braucht

Während eines Urlaubssemesters dürfen keine Prüfungsleistungen erbracht werden. Genehmigt wird die Beurlaubung nur dann, wenn das Prüfungsamt bestätigt, dass keine Anmeldung vorliegt.

Exmatrikulation von der Hochschule

Es gibt verschiedene Gründe, warum Studierende sich vom Studium abmelden. Einige wollen die Hochschule wechseln. Andere haben die Abschlussprüfungen bestanden und möchten nun ihr Prüfungszeugnis und die Urkunde erhalten. Jeder, der die Hochschule verlässt, muss sich exmatrikulieren lassen. Unser Prüfungsamt braucht dazu

Automatisch exmatrikuliert werden diejenigen, die sich nicht ordnungsgemäß zum Studium zurückgemeldet oder ihren Semesterbeitrag nicht bezahlt, Studien- oder Prüfungsleistungen nicht erbracht haben.

Fragen?

Sophie Palesch
0431 – 5198-414, palesch@muthesius.de

studieninfo@muthesius.de

Studierendensekretariat,
Legienstraße 35, Verwaltungsneubau, 1. Stock
Mo – Do 10:00-12:30 Uhr und 13:30-15:00 Uhr,
Fr 10:00-12:00 Uhr

Zum BAföG

Studentenwerk Schleswig-Holstein
0431 – 881 62 05, gs.kiel@studentenwerk-s-h.de

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen