Wir in Kiel: Gitarrenabend

Am Dienstag, dem 25.6.2019 um 20 Uhr ist die Gitarren-Klasse Elise Neumann der Musikhochschule Lübek zu Gast im Kesselhaus. Der Eintritt ist frei!
Das Programm:

Enrique Granados (1867 – 1916)
Danza Española No.12 Arabesca
Gitarrentrio
Boyang Xia
Martin Schley
Alexander Vergara Giménez

(…)

„MASTERS – Die Fünfte“

Master-Absolvent*innen der Freien Kunst stellen aus

Eröffnung: 03.07.2019 um 19 Uhr
Dauer: 04.07.-21.07.2019
offen Fr/Sa 15-18 Uhr, So 12 -18 Uhr
Atelierhaus im Anscharpark Haus 8
Heiligendammer Str. 15, Kiel
Eintritt frei

Zum Ende des Sommersemesters 2019 zeigt die Muthesius Kunsthochschule Werke der AbsolventInnen des Master-Studiengangs der Freien Kunst. Unter dem Titel “MASTERS – Die Fünfte“ wird die Ausstellungsreihe in den Räumen des Atelierhauses im Anscharpark fortgesetzt. Zu sehen sind ausgewählte Kunstwerke der angehenden Freien Künstlerinnen und Künstler:
Hannah Bittner, Linda Ebert, Annaliisa Krage, Merlin Laumert, Younkyung Lee, Hyunju Oh, Dennis Paulsen, manesh, Sabrina Schuppelius, Grigori Skrylev, Franziska Stäb, Vera Kähler, Hyunsuk Yi, Fanducong Zeng.

(…)

Weitere Meldungen

Dritter Abend der Sirenen

Das Seminar „Performance, Musik und Notation“ von Heiko Maschmann und das Ensemble Klangrauschen präsentieren den „Dritten Abend der Sirenen“. Teilnehmer*innen des Seminars präsentieren an diesem (...)

Hot Spots – Heiße Flecken

Acht Interventionen im öffentlichen Raum Kiel

Fahrradtour zur Eröffnung:
Donnerstag, 13. Juni 2019 um 17 Uhr
Lessingplatz, Kiel

Dauer der Ausstellung: 14.6.- 13.7.2019

Die Bildhauerei-Studierenden der Muthesius Kunsthochschule Sina Eichhorst, Lisa Marie Friedrichs-Dachale, Jiwon Kim, Benedikt Lübcke, Seongwon Park, Nikolai Renée, Goldmann, Oskar Schroeder und Angela Vega starten mit acht künstlerischen Installationen im öffentlichen Raum der Kieler Innenstadt. Am 13. Juni 2019 um 17 Uhr beginnen sie mit der Präsentation „Hot Spots – Heiße Flecken 2“ mit einer Fahrrdtour. Alle Standorte werden mit dem FAHRRAD besucht.

(…)

Aktuelle Arbeiten

Studierendensekretariat

Zentrale Anlaufstelle bei allen organisatorischen Fragen zum Studium ist das Studierendensekretariat. Wir prüfen, ob alle Formalia zur Bewerbung eingehalten wurden. Wir erteilen die Zulassung zum Studium und organisieren die Einschreibung für alle Neuankömmlinge an der Muthesius Kunsthochschule. Rückmeldungen der bereits Eingeschriebenen werden von uns kontrolliert, Anträge auf Beurlaubung oder Gasthörerschaft bearbeitet. Bei uns gibt es Formulare, guten Rat und in der Not auch Trost. Für Extras müssen wir eine Gebühr nehmen.

Rückmeldung zum Studium

01. bis 30. Juni für das Wintersemester
01. bis 31. Januar für das Sommersemester

Die Rückmeldung erfolgt durch fristgerechte Einzahlung des Semesterbeitrages für das Studentenwerk und die Studierendenschaft. Aktuell beträgt er inklusive landesweiten Semesterticket € 257,50 €,  verändert sich jedoch jedes Semester. Wer sich von der Gebühr für den Nahverkehr befreien lassen möchte, wendet sich mit der Bitte um Rückerstattung an den AStA.

Kontoinhaber: Studentenwerk S-H MuHo
IBAN: DE  12 210 501 70 00 250 013 06
BIC:    NOLADE21KIE

Erfolgte die Rückmeldung fristgerecht, liegt das Leporello etwa zwei Monate darauf zur Abholung im Studierendensekretariat bereit.

Änderung persönlicher Daten

Ob Name, Telefonnummer, Adresse, Anschriften für Post oder E-Mail – alle Änderungen bei den persönlichen Angaben sind umgehend an das Studierendensekretariat weiter zu geben.

Beurlaubung vom Studium

Für ein Semester, maximal jedoch zwei, können Studierende sich während ihres Studiums beurlauben lassen. Mit der Rückmeldung für das kommende Semester stellen sie dafür bei uns im Studierendensekretariat einen Antrag auf Beurlaubung oder deren Verlängerung. Wir genehmigen eine Beurlaubung, wenn jemand:

  • krank ist;
  • ein Praktikum absolvieren will;
  • ins Ausland will zu einem Studienaufenthalt;
  • die Zeit für Kindererziehung braucht

Während eines Urlaubssemesters dürfen keine Prüfungsleistungen erbracht werden. Genehmigt wird die Beurlaubung nur dann, wenn das Prüfungsamt bestätigt, dass keine Anmeldung vorliegt.

Exmatrikulation von der Hochschule

Es gibt verschiedene Gründe, warum Studierende sich vom Studium abmelden. Einige wollen die Hochschule wechseln. Andere haben die Abschlussprüfungen bestanden und möchten nun ihr Prüfungszeugnis und die Urkunde erhalten. Jeder, der die Hochschule verlässt, muss sich exmatrikulieren lassen. Unser Prüfungsamt braucht dazu

Automatisch exmatrikuliert werden diejenigen, die sich nicht ordnungsgemäß zum Studium zurückgemeldet oder ihren Semesterbeitrag nicht bezahlt, Studien- oder Prüfungsleistungen nicht erbracht haben.

Fragen?

Sophie Palesch
0431 – 5198-414, palesch@muthesius.de

studieninfo@muthesius.de

Studierendensekretariat,
Legienstraße 35, Verwaltungsneubau, 1. Stock
Mo – Do 10:00-12:30 Uhr und 13:30-15:00 Uhr,
Fr 10:00-12:00 Uhr

Zum BAföG

Studentenwerk Schleswig-Holstein
0431 – 881 62 05, gs.kiel@studentenwerk-s-h.de

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen