Nina Resl

01 Nina Resl „Carposina Apousia III (Simone G.: 07.04.2016)“ Foto-Installation mit Wachsstiefel, 2017

02 Nina Resl „Nimbula“ HD-Video, Hochformat, 2016

03 Nina Resl „Hautgout (Zeitkleid II)“ + „Schuh Hautgout (Zeitkleid für Füß I)“ Wachs, Dreck, Polyethylen-Folie, 2016

04 Nina Resl „Horror Vacui“ 3-Kanal-Videoinstallation ohne Ton. Schwarze Stricke, Gipsbinden, Wachs, Video-Projektionen, 2015

 

Nina Resl, Atelierstipendiatin 2016 – 2018 im Haus 1, Anscharpark Kiel

geb. 1982 in Hamburg (D) 2017 Master of Fine Arts an der Muthesius Kunsthochschule Kiel

(…)

29.05.2019 ·

Maria Malmberg

01 Maria Malmberg
Ausstellungsansicht Atelierhaus der Serie ‚Iceland‘
Pigmentdrucke auf Hahnemühle Fine Art Photo Rag, 2018

Maria Malmberg, Atelierstipendiatin 2016 – 2018 im Haus 8, Anscharpark Kiel
geb. 1981 in Eckernförde (D), 2016 Master of Fine Arts an der Muthesius Kunsthochschule Kiel

(…)

29.05.2019 ·

Muthesius Projekte

Die wirtschaftliche Relevanz der kreativen Berufe ist nicht zu unterschätzen. Kreative beeinflussen die ökonomische Stärke einer Region entscheidend. Sie wirken zudem gesellschaftsverändernd und kulturschaffend. Entsprechend wichtig ist es, Studierenden der Muthesius Kunsthochschule bereits während ihres Studiums Gründungsperspektiven vor Ort aufzuzeigen und anzubieten.
Durch die Erarbeitung eines Muthesius-Projektes wird eine besondere künstlerisch/gestalterische Qualifikation durch einen eigenständigen
 Beitrag nachgewiesen. Der Nachweis der besonderen künstlerischen und/oder gestalterischen Qualifikation wird durch ein Projekt und eine Präsentation erbracht. Die Muthesius Kunsthochschule zertifiziert den Abschluss des Projektes mit: »Absolvent/Absolventin eines ‚Muthesius-Projektesʼ«. Angelegt sind die Projekte auf eine Dauer von zwei, maximal drei Jahren.

Sealander / Daniel Straub

Der Industriedesigner entwarf einen Schwimmcaravan. Sein SEALANDER ist eine innovative, mobile Freizeitbehausung mit amphibischen Eigenschaften. Sie kann sowohl an Land als gezogener Wohnanhänger als auch mittels Außenbordmotor selbstständig auf dem Wasser bewegt werden. www.sealander.de

Kunst hoch Schule / Friedericke Rückert

Um Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften die Möglichkeit einer vertiefenden künstlerischen Arbeit im Schulalltag zu bieten und ihnen zugleich einen Einblick in die Arbeitsweisen an einer Kunsthochschule zu gewähren, startete Kunst hoch Schule im Schuljahr 2010/2011 mit künstlerischen Workshops. 2012 wurde dieses Projekt zertifiziert.

Friederike Rückert / Muthesius Kunsthochschule (Hrsg.): Kunst hoch Schule. Beispiele für Kooperationsprojekte der Muthesius Kunsthochschule Kiel mit Schulen in Schleswig-Holstein, Kiel 2012

MKH Werkschau / Tobias Köcher + Jan Kiecksee

Die beiden Kommunikationsdesigner entwickelten zwischen 2010 und 2012 eine Online-Mediathek für die Website www.muthesius-kunsthochschule.de. Ihr Projekt wurde 2013 zertifiziert.

Raum der Publikation / Kenan Darwich + René Siegfried

Das Praxis- und Theorieprojekt »Raum der Publikation« wurde 2011 von den Typographen Kenan Darwich und René Siegfried gegründet. Das Spektrum der von ihnen angebotenen Publikationen reicht von autonomen Künstlerbüchern über Ausstellungskataloge und experimentelle Publikationen aus dem Designbereich bis hin zu theoretischen Essay- und Vortragsreihen zeitgenössischer Positionen aus Theorie und Praxis. www.raumderpublikation.de

Public Idea /Antje Feger + Benjamin Stumpf

Die beiden Absolventen des Studiengangs Freie Kunst untersuchten in ihrem Projekt »Public Idea« das Potential städtischer Intervention von Künstlern und Stadtbewohnern. Es war Teil des Programms »art-based research / research-based art « zur Kulturhauptstadt Istanbul 2010 und wurde 2013 zertifiziert. www.radius-of-art.de

Dokumentation Public Idea – Artistic Approaches to the Urban Sphere of Istanbul. Antje Feger, Benjamin F. Stumpf (Hrsg.), Kiel 2011.
 

Die Tiefe ist der Ort / Flora Hitzing

Die Bildhauerin Flora Hitzing erhielt von 2012 bis 2014 künstlerisch-wissenschaftliche Nachwuchs- und Projektförderung der Muthesius Kunsthochschule. Sie unternahm mikroskopische Untersuchungen, erforschte dabei nicht nur ihr jeweiliges Material sondern auch die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung bildgebender Apparaturen und ihrer Software. www.florahitzing.de

 

Kommission für Muthesiusprojekte

Präsident Dr. Zerbst

je 1 Vertreter der Studiengänge, des wissenschaftl. Dienstes und der Studierenden

Raumstrategien Prof. Schulz/ Prof. Fromm

Industriedesign Prof.in Dr. MöllringProf. Jacob

Kommunikationsdesign  Prof. EggerProf. Sasse

Freie Kunst Prof.in WagnerProf.in Dr. Abraham

wissenschaftlicher Dienst Christian EnglerJens Ewald

Studierende Henrike Schröder/  Michelle Kunatz

Zentrum für Medien Prof. DuscherProf. Sachs

Institut f. Kunst-, Design- und Medienwissenschaften Prof.in Dr. MeyerProf.in Dr. Kruse

Fragen zu Muthesius Projekten?

Dr. Arne Zerbst (Präsident)
T 0431 / 5198 – 411, E zerbst@muthesius.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen