AStA Tannenbaum – ab dem 06.12. im Altbau

Dieses Jahr können wir nicht wie gewohnt Glühwein ausschenken, Selbstgebackenes genießen und gemütlich im Glasfoyer oder an der Feuertonne die Winterferien einläuten. Doch das Zusammensein und kleine Überraschungen sollen nicht ganz ausbleiben. Im Altbauflur des Erdgeschosses findet Ihr ab dem 06. Dezember unseren „AStA Tannenbaum“, geschmückt mit kleinen Geschenken und persönlichen Grüßen. Ihr könnt euch gerne eins der Geschenke schnappen, aber nicht ohne eine winzige Gegenleistung: Hängt bitte eine Weihnachts- oder Feriengrußkarte und/oder ein mitgebrachtes Geschenk für eure Kommiliton*innen auf! Ob persönlich signiert oder anonym ist dabei ganz egal, Hauptsache wir verbreiten untereinander etwas Freude. (...)

14.12.2020 · · Schreibe einen Kommentar

RESET – let’s talk about diversity

Im vergangenen Jahr hat die Dialogreihe „everything is pussyble – weibliche Erfolgsgeschichten“ einen lebhaften Diskurs an der Muthesius Kunsthochschule in Gang gebracht.

Darauf aufbauend starten wir, eine Gruppe verschiedener Akteur*innen aus dem AStA und der Kommission für Gleichstellung und Diversität der Muthesius, nun mit „RESET – let‘s talk about diversity“ eine Veranstaltungsreihe, die im Einblick/Ausblick-Radio ihren Anfang nahm und in diesem Semester mit unterschiedlichen (digitalen) Veranstaltungsformaten fortgesetzt wird. Im Rahmen dessen möchten wir gemeinsam als Hochschule unsere Antidiskriminierungsrichtlinien gestalten.

Anschließend freuen wir uns auf gemeinsame Zeit für Fragen und Diskussion.

Auftaktveranstaltung:

24. November 2020 – „Mit Recht gegen Diskriminierung!“
Mit dem Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein e.V. (...)

13.12.2020 · · Schreibe einen Kommentar

AStA Muthesius goes ⟶ No Talent

Womöglich haben einige von Euch es bereits bemerkt, etwas am AStA-Erscheinungsbild scheint anders zu sein. Tatsächlich hat unsere Corporate – ganz getreu dem Motto Rise like a Phoenix – eine Rundumerneuerung durchlebt! Von Plakat bis zum Briefbogen, alles neu! Diese großartige Neugestaltung haben wir No Talent zu verdanken. Es war eine zeitintensive, bereichernde Zusammenarbeit, aus welcher nicht nur die ästhetische Erneuerung des AStA wuchs, sondern insbesondere auch den Aufbau von nachhaltigen Strukturen im Fokus sah. Dank ihr ist die Arbeit des AStA nun nach innen einfacher und übersichtlicher gestaltet und kann diese nach außen entsprechend kommunizieren. Insbesondere auf die Aushänge, welche an der Tür zum AStA Büro, im Altbau und im Knooper Weg zu finden sind,
24.01.2019 · · Schreibe einen Kommentar

Dialogreihe: »everything is pussyble«

Unter dem Titel »everything is pussyble – Weibliche Erfolgsgeschichten« veranstalten die Gleichstellungskommission und der AStA der Muthesius Kunsthochschule im Wintersemester 2018/19 eine Reihe von studentisch moderierten Gesprächen: Dialoge von Professorinnen der Hochschule mit einer geladenen Gesprächspartnerin. Es geht um das Aufzeigen von Wegen und Möglichkeiten, z. B. im Umgang mit Hierarchien und Machtstrukturen während des Studiums – und danach! Im Mittelpunkt stehen dabei weibliche Erfolgsgeschichten und ›gelingende Biographien‹, anhand positiver Beispiele und in einer offenen Diskussion.

31. Oktober 2018
Prof.in Dr. Annika Frye im Gespräch mit Melanie Reichert, M.A.
Moderation: Nele Kieseritzky und Leoni Marie Hübner

21. November 2018
Prof.In Antje Majewski (Malerei, Muthesius Kunsthochschule) im Gespräch mit Dr. (...)

15.11.2018 · · Schreibe einen Kommentar

AStA, Fachschaft, Studierendenparlament

Der Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) ist das geschäftsführende Organ der Studierendenschaft, vertritt diese nach außen und führt die laufenden Geschäfte. Laut Hochschulgesetz hat der AStA u.a. die Aufgabe, die hochschulpolitischen Anliegen der Studierendenschaft zu vertreten und die »wirtschaftlichen […] Belange der Studierenden wahrzunehmen«, was beispielsweise die Einführung oder Beibehaltung des landesweiten Semestertickes betrifft. Der AStA organisiert sich in einzelnen Referaten, die ein breites Spektrum an Themen abdecken: von Hochschulpolitik über Finanzen, Organisation von Sport-, Kultur-, Bildungs- und Freizeitveranstaltungen bis zu Erasmus- und Erstsemesterbetreuung. Bei Bedarf können auch neue Referate und Ausschüsse gebildet werden.

Zu den laufenden Geschäften des AStAs gehört die Rückerstattung des Semesterbeitrags, das Ausstellen von Parkkarten sowie die finanzielle Unterstützung von studentischen Projekten mit herausragendem Interesse für die Studierendenschaft.

Die Beteiligung in den Gremien bietet einen Einblick in hochschulinterne und hochschulpolitische Abläufe. Das Engagement kann gegenüber der Hochschule, BAföG und Stipendien als Grund für die Verlängerung der Regelstudienzeit geltend gemacht werden.

Wichtige Informationen und Formulare

  1. Formular zur Rückerstattung des Semesterbeitrags
  2. Infoblatt zur Förderung und Antragstellung studentischer Projekte
  3. Formular zur Antragsstellung der Projektförderung (Corona-Klausel)/ Vergaberichtlinie für die Corona-Klausel der Projektförderung

ASTA BÜRO
Das AStA Büro im Kesselhaus ist während der Vorlesungszeit Mo – Do von 13:00 – 14:00 Uhr besetzt.
Während der Öffnungszeit sind wir telefonisch erreichbar: 0431 / 5198 – 420
Unter Einhalten der AHA-Regeln können die Bürosprechzeiten momentan wahrgenommen werden.

ANSCHRIFT
AStA Muthesius Kunsthochschule
Verwaltungsgebäude (Poststelle)
Legienstraße 35
24103 Kiel

SOCIAL MEDIA
Instagram: @astamuthesius
Facebook: https://www.facebook.com/Asta.Muthesius/

 

AStA Vorsitz

1. AStA Vorsitzender Mateusz Dworczyk
2. AStA Vorsitzende Pia Lotta Zimmermann
vorsitz_asta@muthesius.de

Finanzen

Dorothee Brübach
finanzen_asta@muthesius.de

Öffentlichkeitsarbeit

Anja Germanova
oeffentliches_asta@muthesius.de

Hochschulpolitik

Pia Lotta Zimmermann
hochschulpolitik_asta@muthesius.de

Referat für Ersamus und Erstsemester

Dorien Lantin
Alvar Brohmann
erstsemester_asta@muthesius.de

Veranstaltungen

Ramona Kortyka
Charlotte Stubenrauch
Jonathan Bläsi
veranstaltungen_asta@muthesius.de

Referat für Nachhaltigkeit

Anne Groß

(Stand Januar 2021)

Fachschaft Kunst

Fachschaftsvertretung Kunst Lehramt

Was macht die Fachschaftsvertretung?
Die Fachschaftsvertretung ist ein Zusammenschluss von engagierten Studierenden des Studienfachs Kunst Lehramt. In etwa ist unsere Arbeit vergleichbar mit einer Schülervertretung an Schulen, denn wir sind alle selbst noch Studierende und arbeiten ehrenamtlich. Wir kümmern uns darum, deine Interessen durchzusetzen. Die Fachschaftsvertretung ist bemüht vielfältige Aufgaben im Bereich der Erstis-Betreuung und der Koordination der beiden Hochschulen zu übernehmen.
Außerdem:

– Wir organisieren Informationsveranstaltungen, erstellen Aushänge und informieren euch per Email oder mündlich, wenn sich z.B. mal wieder eine Prüfungsordnung ändert. Oder Ausstellungen, Exkursionen, Gastvorträge o. Ä. anstehen.
– Neuerdings organisieren wir am Anfang des Wintersemesters für alle Erstis Kunst Lehramt eine Ersti-Fahrt.
– Wir sind ebenso Vermittler zwischen Studierenden und Professoren bzw. der Fakultätsleitung und kümmern uns, wenn es Probleme gibt.
– Wir setzen uns in den Gremien, in Gesprächen mit der Verwaltung, Senat und einzelnen ProfessorInnen für eure Interessen und bessere und flexiblere Studienbedingungen ein!
– Wir sind eine offene Fachschaft, was bedeutet, dass jeder eingeladen ist, bei uns mitzumachen. Während der Vorlesungszeiten (nicht an Feiertagen) treffen wir uns immer am letzten Donnerstag des Monats im Phollkomplex ab 19:00.

Wir stehen gerne bei Problemen, Fragen, Anregung und so weiter bereit diese mit euch zu besprechen. Meldet euch und verabredet einen Termin oder schreibt uns eine Email oder Nachricht!

Kontakt:

fs-kunst@email.uni-kiel.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung per Mail
Webseite der Fachschaftsvertretung Kunst Lehramt
Facebook: Fachschaft Kunst CAU

Die Fachschaftsvertretung besteht derzeit aus:

Pardis Azadeh
Maline Bigale
Eugenia Bakurin
Malin Hain
Daniela Takeva
Merle Vogt
Lena Witte
Alena Wroblewski

Studierendenparlament (StuPa)

Das StuPa ist das willensbildende Organ der Studierendenschaft. Die Angelegenheiten der Studierendenschaft werden im StuPa entschieden. Das Studierendenparlament wird im Sommersemester jeweils für ein Jahr von allen Studierenden gewählt. Es trifft sich während der Vorlesungszeit ein Mal im Monat zu seinen Sitzungen, an denen alle Studierenden teilnehmen können.

Im StuPa sind (Januar 2021):

Cecile Jelkmann
Joscha Brüning
Theresa Günther
Milan Doctor
Jonas Fischer
Louise Preuß
Pablo Esteban Dettmarm

Kontakt:
stupa@muthesius.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen