„minimal pompös“: Einzelausstellung von Elisabeth Wagner

Einzelausstellung von Elisabeth Wagner ab 8. Februar im spce

Elisabeth Wagner hat in ihrer Tätigkeit als Professorin für Bildhauerei über Jahrzehnte Generationen von Studierenden geprägt, geformt und zu eigenständigen Künstler*innen angeleitet – darunter Hannah Bohnen, Regine Schulz, Oskar Schröder, Nikolai Renée Goldmann.

Die Einzelausstellung minimal pompös markiert nun einen Abschied und wagt einen retrospektiven Blick auf das künstlerische Werk von Elisabeth Wagner. Dabei werden Arbeiten aus mehr als vier Jahrzehnten im direkten Austausch nebeneinander arrangiert, um grundlegende bildhauerische Ansätze und ironische Brüche mit Konventionen im Werk von Elisabeth Wagner herauszuarbeiten.

Dabei leiten die beiden Adjektive minimal pompös (un-) absichtlich auf Irrwege und machen vielmehr ein Spektrum auf; veranschaulichen sie doch den vergeblichen Versuch, eine künstlerische Position, die sich über Jahrzehnte entwickelt hat, (...)

Studieninfotage vom 14. bis 16. Februar

Studieninfotag_Keramik: Der Studiengang Freie Kunst bietet neben Malerei, Medienkunst, Bildhauerei und Druckgrafik sowie interdisziplinärer künstlerischer Praxis die Spezialisierung auf Keramik. Foto: Louise Preuß

Wie sieht ein Kunststudium aus? Was passiert in den Werkstätten, die rund um die Uhr geöffnet sind? Und wie unterscheiden sich die Studiengänge Kommunikationsdesign, Industriedesign und Raumstrategien voneinander? All diese Fragen beantwortet die Muthesius Kunsthochschule Kiel an den Studieninfotagen vom 14. bis 16. Februar: In digitalen Formaten stellen sich am 14. und 15. Februar die Studiengänge vor, am 16. Februar werden Ateliers, Werkstätten und Arbeitsräume für alle Interessierten geöffnet.

(…)

Vortrag Michael Hutter am 1. Februar

Taring Padis „People's Justice“ in (mindestens) sechs sozialen Sinnzusammenhängen

Das am kürzesten ausgestellte Werk auf der documenta fifteen war Taring Padis „People’s Justice“. Gleichwohl entzündeten sich an der Präsentation des Banners und an seiner Entfernung heftige Diskussionen, die immer noch andauern. Die Diskussionen finden in verschiedenen sozialen Sinnzusammenhängen statt, etwa in denen der Kunst, der Politik, der Wissenschaft und des Rechts, aber auch in denen der indonesischen und der deutschen Geschichte. Die Differenzierung zwischen den verschiedenen „ernsten Spielen“, in denen das Bildwerk thematisiert wird, könnte dazu beitragen, die ungewöhnliche Schärfe, mit der die Diskussionen geführt werden, besser zu verstehen.

Michael Hutter ist Professor Emeritus am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Von 1987-2007 leitete er den Lehrstuhl für „Theorie der Wirtschaft und ihrer gesellschaftlichen Umwelt“ an der Universität Witten/Herdecke, (...)

Weitere Meldungen

Präsentation: Sustainability Design Lab

Das 2022 initiierte Sustainability Design Lab für nachhaltige Designprojekte an der Muthesius Kunsthochschule beginnt das neue Jahr mit einer hochschulöffentlichen Veranstaltung am Donnerstag, 26. Januar: (...)

Aktuelle Arbeiten

Es ist kompliziert

Theresa Günther, 2022

Digital Afterlife

Adrian Herzig, 2022

Wissensnetzwerk Kiel

Laura Quade, 2022

Hochschulorganisation

VERWALTUNG

Die Verwaltung der Muthesius Kunsthochschule wird vom Kanzler Dr. Sascha Engelbach geleitet. Er sorgt für den geregelten Ablauf aller Haushalts-, Personal- und Studienangelegenheiten.

Kanzler Dr. Sascha Engelbach (Leitung)
engelbach@muthesius.de
Raum 02.03, T 0431 / 5198 – 409

Geschäftszimmer: Gisela Rosenthal
Senat, Wahlen und Hochschulrat
Raum 02.04, T 0431 / 5198 – 411, E rosenthal@muthesius.de

Akademische und Studentische Angelegenheiten

Offen Mo–Do 10:00–12:30 Uhr, Mo–Do 13:30–15:00 Uhr

Fragen?
Silvia Rosenberger (Leitung)
Allgemeine Beratung für deutsche und ausländische Studierende.
Raum 01.05,  T 0431 / 5198 – 413, E rosenberger@muthesius.de

Janina Schilling
T 0431 / 5198 - 487,
E studierendensekretariat@muthesius.de, E studieninfo@muthesius.de
Studierendensekretariat, Zulassungsstelle, Informationen zum Studium
Raum 01.03, T 0431 / 5198 – 487, E

Katrin Josam
Prüfungsamt Bachelorstudiengänge, Informationen zum Bachelor-Studium,
Raum 01.07, T 0431 / 5198 – 404, E pa-bachelor@muthesius.de

Mara Trost, M.A.
Prüfungsamt Masterstudiengänge, Informationen zum Studium Lehramt an Gymnasien / B. A.
Raum 01.07, T 0431 / 5198 – 500, E pa-master@mutheius.de

Maud Zieschang
Fernweh – International Office
Raum 01.04, T 0431 / 5198 – 501, E fernweh@muthesius.de
Mo bis Do, 10:00–12:30 Uhr, Di, Mi 13:30–15:00 Uhr. Termine auch nach Vereinbarung!

Liegenschaften

Gisela Rosenthal  (Leitung)
Liegenschaften.
Raum 02.04, T 0431 / 5198 – 411, E rosenthal@muthesius.de

Bernd Fischer
Hausmeister, Brandschutzbeauftragter.
Kesselhaus UG Raum 09. T 0431 / 5198 – 405, E fischer@muthesius.de

 

Organisation

Sabine Gärtner
Poststelle, Telefonzentrale.
Raum 304, T 0431 / 5198 – 400, E gaertner@muthesius.de

Martin Rösner
EDV
Raum 01.06, T 0431 / 5198 – 415, E roesner@muthesius.de

Jens Klimmeck
EDV-Angelegenheiten der Verwaltung und Wartung der technischen Geräte.
Raum 01.02, T 0431 / 5198 – 426, E klimmeck@muthesius.de

 

Friedhelm Gärtner
Verwaltungsarchiv.
E gaertner2@muthesius.de

Haushalt

Nicole Zimmermann (Leitung)
Finanzangelegenheiten, Investitionsbeschaffungen, Drittmittel, Dienstreisen, Exkursionen
Raum 01.09, T 0431 / 5198 – 418, E zimmermann@muthesius.de

Liza Behrens
Rechnungsbüro, Beschaffungsangelegenheiten
Raum 01.08, T. 0431 / 5198 – 412, E liza.behrens@muthesius.de

Stefan Pöting
Rechnungsbüro, Zahlstellenverwaltung
Raum 01.08, T 0431 / 5198 – 439, E poeting@muthesius.de

Natalia Afrossin
Rechnungsbüro, Anlagenbuchhaltung
Raum 02.09, T 0431 / 5198 – 540, E afrossin@muthesius.de

 

Personal

Dilay Boran
Personalangelegenheiten, studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte
Raum 02.04, T 0431 / 5198 – 411, E boran@muthesius.de

Bente Clausen (Leitung)
Grundsatzangelegenheiten, alle Personalangelegenheiten
Raum 01.10, T 0431 / 5198 – 410, E clausen@muthesius.de

Nadine Seckler, seckler@muthesius.de
(Ruhegehaltfähige Vordienstzeiten)

 

GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTE

An der Muthesius Kunsthochschule wurde ein Gleichstellungskonzept aufgestellt. Als eine besonders wichtige Aufgabe betrachtet die Hochschule die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gleichstellungsbeauftragte ist Katharina Jesdinsky.

Diversitätsbeauftragte

Diversitätsbeauftragte ist Marina Röh.

PERSONALRÄTE

Personalräte achten auf die Einhaltung von Grundrechten der Beschäftigten. An der Muthesius Kunsthochschule gibt es zwei, einen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im nicht-wissenschaftlichen Dienst (Maike Schulken (Vorsitz), Katrin Josam, Lars Busack) und einen für das wissenschaftliche Personal (Vorsitz: Michael Ziercke).

Kodex „Gute Beschäftigungsbedingungen“

Die Muthesius Kunsthochschule gab sich einen Verhaltenskodex, in dem sie gute Beschäftigungsbedingungen definiert und Regelungen zur Umsetzung festlegt. Rechtliche Grundlage für den Kodex bildet das Hochschulgesetz des Landes Schleswig-Holstein in der jeweilig geltenden Fassung (in der Fassung vom 5. Februar 2016).

Kodex „Gute Beschäftigungsbedingungen an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel“ zum Download (19.12.2018) Muthesius Kunsthochschule in Kiel“ zum Download (19.12.2018)

SICHERHEITSBEAUFTRAGTE

Gisela Rosenthal
Raum 02.04, T 0431 / 5198 – 411, E rosenthal@muthesius.de

SERVICE

Die Muthesius Kunsthochschule besitzt im Kesselhaus eine eigene Mensa (betrieben vom Studentenwerk Schleswig-Holstein). Sie wurde zertifiziert vom Deutschen Institut für Gemeinschaftsverpflegung. Auf ihrem Speiseplan stehen meist 3 bis 4 Gerichte zur Auswahl, darunter vegane und vegetarische Speisen.

FRAGEN?
Maike Brzakala, M.A.
T 0431 / 5198 – 463, E presse@muthesius.de