„vielleicht Satisfaction“

In den ehemaligen Räumlichkeiten von Schuh Kay in Kiels Holtenauerstraße eröffnen Muthesiusstudierende der Grafik und Bildhauerei am 24. Mai die Gruppenausstellung „vielleicht Satisfaction“.
Die TeilnehmerInnen der Ausstellung (Alvar Bohrmann, Anders Prey, Christian Kaesler, Jakob Bockhardt, Lea Dall, Lisa Bootz, Linda Dethlefs, Peer Kringiel, Florian Gebert) gehen in ihren Werken den allgegenwärtigen Fragen nach dem Streben von Glück, Zufriedenheit, Perfektion und Befriedigung nach. Was gefällt und was nicht? Was erregt Aufmerksamkeit – das beantworten die gezeigten aktuellen Positionen.
Eine Folge-Ausstellung mit Präsentation von Masterarbeiten der Freien Kunst ist geplant.
Die Räumlichkeiten werden der Muthesius Kunsthochschule zur Zwischennutzung für einige Monate von Lütt Immobilien zur Verfügung gestellt.

Die Eröffnung findet an diesem Donnerstag, (...)

Arnold Dreyblatt gestaltet Mahnmal zur Bücherverbrennung in München

Am 9. Mai 2018 beschloss eine mehrköpfige Fachjury und der Kulturausschuss, den Entwurf „Die schwarze Liste“ von Arnold Dreyblatt als Mahnmal zur Bücherverbrennung in München zu realisieren.

Das kreisförmige Denkmal wird am Standort der nationalsozialistischen Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933 entstehen, auf der zentralen Kiesfläche vor der Staatlichen Antikensammlung.
Die in den Boden eingelassene, begehbare Scheibe aus glasfaserverstärktem Kunststoff hat einen Durchmesser von knapp acht Metern. Sie trägt eine Spirale aus 9600 Buchstaben: Der Text enthält 359 Buchtitel von im nationalsozialistischen Deutschland geächteten Autorinnen und Autoren. Die Auswahl basiert auf der historischen „Schwarzen Liste“ des Berliner Bibliothekars Wolfgang Herrmann, die im Mai 1933 mehrfach veröffentlicht wurde und grundlegend bei der Auswahl der damals verbrannten Werke war. (...)

Weitere Meldungen

ADC Hamburg: Muthesius ausgezeichnet

ADC Hamburg 16. – 19.04.2018: Studierende des Kommunikationsdesigns präsentierten die Muthesius Kunsthochschule und nahmen auch dieses Jahr wieder am Nachwuchswettbewerb des ADC teil. Für den (...)

Ausschreibung Atelierstipendien im Anscharpark 2018-2020

Muthesius-Absolvent*innen – Jetzt bewerben für ein zweijähriges Atelierstipendium im Anscharpark!
Die Muthesius Kunsthochschule ist interessiert daran, ihren künstlerischen und gestalterischen Nachwuchs in der Stadt Kiel zu fördern. Neben der finanziellen Unterstützung der Muthesiusprojekte wird die Hochschule auch weiterhin Atelierstipendien in den Häusern 8 und 1 im Anscharpark vergeben. Das Haus 8 hat sich inzwischen etabliert als Ateliergemeinschaft und Ausstellungsraum, auch das Haus 1 hat sich zu einem ebensolchen kreativen Raum weiter entwickelt. Ansässig sind dort neben dem Transferpark der Muthesius Kunsthochschule zahlreiche Gestalter, Künstler und junge Startups.

(…)

Ausstellung „Ofen setzen“

Die Öfen sind gesetzt – ab dem 22. April sind im Kloster Cismar Ofenskulpturen zu sehen, die von der Keramikklasse der Muthesius Kunsthochschule gebaut wurden. (...)

Aktuelle Arbeiten

Hochschulorganisation

VERWALTUNG

Die Verwaltung der Muthesius Kunsthochschule wird vom Kanzler geleitet. Sie sorgt für den geregelten Ablauf aller Haushalts-, Personal- und Studienangelegenheiten.
Kanzler Dirk Mirow (Leitung)
Raum 02.03, T 0431-5198-409, E mirow@muthesius.de
Geschäftszimmer: Gisela Rosenthal
Raum 02.04, T 04 31– 51 98 -411, E rosenthal@muthesius.de

Akademische und Studentische Angelegenheiten

Offen Mo–Fr 10:00–12:30 Uhr, Mo–Do 13:30–15:00 Uhr

Fragen?
Silvia Rosenberger (Leitung)
Allgemeine Beratung für deutsche und ausländische Studierende.
R 01.05,  T 04 31– 51 98-413, E rosenberger@muthesius.de

Sophie Palesch
Studierendensekretariat, Zulassungsstelle, Informationen zum Studium
Zimmer 01.03, T 04 31– 51 98-414, E palesch@muthesius.de
studieninfo@muthesius.de

Katrin Josam
Prüfungsamt Bachelorstudiengänge, Informationen zum Bachelor-Studium,
Zimmer 01.07, T 04 31– 51 98 -404, E josam@muthesius.de

Marita Tiedemann
Prüfungsamt Masterstudiengänge, Informationen zum Studium Lehramt an Gymnasien / B. A.
Raum 01.07, T 04 31– 51 98-500, E tiedemann@muthesius.de

Maud Zieschang
Fernweh – International Office
Mo bis Do, 10:00–12:30 Uhr, Di, Mi 13:30–15:00 Uhr. Termine auch nach Vereinbarung!
 Raum 01.04, T 04 31– 51 98 -501, E fernweh@muthesius.de

Organisation

Sabine Gärtner
Poststelle, Telefonzentrale
Raum 304, T 04 31– 51 98 -400, E gaertner@muthesius.de

Martin Rösner
EDV-Angelegenheiten der Verwaltung und Wartung der technischen Geräte.
Raum 01.02, T 04 31– 51 98 -426, E roesner@muthesius.de

Gisela Rosenthal
Liegenschaften
Raum 02.04, T 04 31– 51 98 -411, E rosenthal@muthesius.de

Bernd Fischer
Hausmeister, Brandschutzbeauftragter
Kesselhaus UG Raum 09. T 0431-5198-405, E fischer@muthesius.de

Friedhelm Gärtner
Verwaltungsarchiv, E gaertner2@muthesius.de

 

Haushalt

Nicole Zimmermann (Leitung)
Finanzangelegenheiten, Investitionsbeschaffungen, Drittmittel.
Raum 01.09, T 04 31– 51 98 -418, E zimmermann@muthesius.de

Stefan Pöting
Rechnungsbüro, Beschaffungsangelegenheiten, Dienst- und Fortbildungsreisen, Exkursionen.
Raum 01.08, T 04 31– 51 98 -412, E poeting@muthesius.de

Personal

Bente Clausen (Leitung)
Alle Personalangelegenheiten der Beschäftigten und BeamtInnen der Kunsthochschule.
Raum 01.10, T 04 31– 51 98 -410, E clausen@muthesius.de

Melanie Lessmann
Anwesenheits- und Zeitnachweise, Urlaubs- und Krankenkartei, Praktikanten, Unfallmeldungen,  Verträge für studentische Hilfskräfte.
Raum 02.05, T 04 31– 51 98 -402, E lessmann@muthesius.de

GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTE

An der Muthesius Kunsthochschule wurde ein Gleichstellungskonzept aufgestellt. Als eine besonders wichtige Aufgabe betrachtet die Hochschule die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gleichstellungsbeauftragte ist Prof. in Christiane Kruse.

PERSONALRÄTE

Personalräte achten auf die Einhaltung von Grundrechten der Beschäftigten. An der Muthesius Kunsthochschule gibt es zwei, einen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im nicht-wissenschaftlichen Dienst ( Ursula Schmitz-Bünder (Vorsitz), Jana WellendorfMaike Schulken ) und einen für das wissenschaftliche Personal (Vorsitz: Michael Ziercke).

SICHERHEITSBEAUFTRAGTER

Hartwig Pengel
Metallwerkstatt, T 04 31– 51 98 -428, E pengel@muthesius.de

 

SERVICE

Die Muthesius Kunsthochschule besitzt im Kesselhaus eine eigene Mensa (betrieben vom Studentenwerk Schleswig-Holstein), in der werktags alles frisch zubereitet und gekocht wird. Sie wurde zertifiziert vom Deutschen Institut für Gemeinschaftsverpflegung. Auf ihrem Speiseplan stehen meist 3 bis 4 Gerichte zur Auswahl, darunter vegane und vegetarische Speisen. Küchenchef ist Michael Klein.
FRAGEN?
Ursula Schmitz-Bünder
0431 – 5198-463, presse@muthesius.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen