KI_L_MUC_SA_R

Ein Projekt der Bildhauerklassen Wagner / Kiel, Metzel / München und Winter / Saarbrücken in Kooperation mit der Galerie der Künstler und dem MaximiliansForum in München.

Die drei Begriff „Bildhauerei“, „Lehre“ und „Raumbezug“ bilden die zentralen Koordinaten des Projekts, das die Studierenden der Bildhauer-Klassen von Elisabeth Wagner (Muthesius Kunsthochschule Kiel), Georg Winter (Hochschule der Bildenden Künste Saarbrücken) und Olaf Metzel (Akademie der Bildenden Künste München) gemeinsam organisieren.
(…)

Preisverleihung am 26.10.2018 um 18 Uhr

Zum fünften Mal ist die Kunsthalle zu Kiel Gastgeberin für die Leistungsschau der Absolventinnen und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule der letzten zwei Jahre. Aus über 70 eingereichten Arbeiten wählten zwei namhafte Jurys 20 qualitativ herausragende, innovative Arbeiten aus den Bereichen Kunst (Clemens Böckmann, Hannah Bohnen, Jakob Grebert, Leoni Marie Hübner, In Jung, das Team Achim Kirsch/ Stina Kurzhöfer, Merlin Laumert, Songei Lee, Keun Woo Lee, Constantin Schröder) und Raumstrategien/Design (Kathrin Boersch, Janine Dasbeck, Jian Marice Haake, Susann Geltmeier, Joshua von Hofen, Team Nhu Huynh/ Albertine Mietusch/ Johanna Isabelle Kibbel, Kristin Rosch, Katrin Schäfer, Diana Schackow, Peggy Stahnke) zur Präsentation aus. Das künstlerische Kaleidoskop zeigt Raumobjekte und Installationen, Keramik und Videoarbeiten, kuratiert von Dr. Peter Thurmann, Thomas Judisch, Andrea Fuest.. Die ausgewählten Arbeiten der Nominierten der Bereiche Raumstrategien und Design wurden von Torsten Meyer-Bogya kuratiert, darunter Buchgestaltungen, Illustrationen, Fotografie, Raum-Modelle und virtuelle Arbeiten.

(…)

Weitere Meldungen

Ausgezeichnetes Design aus Kiel

Wir gratulieren: Gabriel Müller, Masterabsolvent Industriedesign-Medical Design, gewinnt mit seinem Projekt „Cevec“ den 1. Platz im James Dyson Award auf nationaler Ebene. „Cevec“ ist ein (...)

Kritzelkaraoke, die Farbe Rot, Unsichtbares, Hummeln und mehr

Zum dritten Mal lädt am Freitag, den 28. September 2018 auch die Muthesius Kunsthochschule zur europäischen Nacht der Wissenschaft ein.
In einer Ortspremiere öffnet dafür der Muthesius Transferpark im Anscharpark seine Tore und präsentiert im Haus 1 neues Wissen am historischen Ort.

(…)

Ausstellung AtelierstipendiatInnen 2016-2018

Muthesius-AbsolventInnen zeigen ab dem 5. September in den Häusern 1 und 8 (Kieler Anscharpark) künstlerisch-gestalterische Arbeiten, die seit 2016 durch die Förderung über Atelierstipendien in (...)

Aktuelle Arbeiten

Hochschulhistorie

Im Jahr 2005 wurde die Muthesius Kunsthochschule nach einem langandauernden Entwicklungsprozess als erste und einzige Kunsthochschule Schleswig-Holsteins neu gegründet. 11 Jahre zuvor erlangte die damalige Muthesius-Hochschule als Ausgründung aus der FH Kiel ihre Autonomie zunächst als Fachhochschule für Kunst und Gestaltung mit dem Ziel, sie zu einer Kunsthochschule auszubauen. Die zurückliegenden Anstrengungen des Entwicklungsprozesses wurden von Studierenden und Lehrenden der Muthesius Kunsthochschule gleichermaßen getragen, vom Land nachhaltig unterstützt und vom Wissenschaftsrat evaluiert und positiv beurteilt.
Die Institution blickt auf eine mehr als 100jährige Geschichte zurück und feierte 2007 ihr Jubiläum mit einem großen Festakt. 1907 als Teil der Kieler Gewerbeschule mit kunstgewerblicher Ausrichtung gegründet, erhielt sie 1910 den Titel „Technische und kunstgewerbliche Fachschule“. Nach dem Zweiten Weltkrieg 1947 wurde sie in „Muthesius-Werkschule für Handwerk und angewandte Kunst“ umbenannt. Nachdem sie 1972 der Fachhochschule Kiel mit den Fachrichtungen Architektur, Kunst und Design angegliedert worden war, folgte 1994 die Selbstständigkeit als Fachhochschule für Kunst und Gestaltung.
Mit Beginn des Wintersemesters 2005 wurden die ersten Studienanfänger in den neu eingerichteten B.A.-Studiengängen Freie Kunst, Szenografie/Interior Design, Industrie- und Kommunikationsdesign aufgenommen. 2008 starteten die M.A.-Programme in den Bereichen Freie Kunst, Raumstrategien und Design. Das mit dem Hochschulgesetz von 2007 erlangte Promotionsrecht eröffnet der Kunsthochschule weitere Entwicklungsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder.
(Michael Breda)

PUBLIKATIONEN ZUR HOCHSCHULGESCHICHTE

Norbert M. Schmitz et al. (Hrsg.), Erkenntnisform. 100 Jahre Muthesius Kunsthochschule. Kiel 2007.

Muthesius.Hochschule (Hrsg.), Sichtraum.Visual Space. Architektur/Design/ Kunst. Muthesius-Hochschule Kiel 1907-1997. Kiel 1997.

Jan S. Kunstreich, 75 Jahre Kieler Kunstschule. Ein historischer Rückblick. Kiel 1982.

Weitere Beiträge zum Thema

Hochschule im Bild – Die Künstlerfeste 1924-1958
Hochschule im Bild – Tradition und Zukunft

Fragen?

Zum historischen Hochschularchiv

Jan Behrens
0431 – 5198-406, archiv@muthesius.de

Ursula Schmitz-Bünder
0431 – 5198-463, presse@muthesius.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen