Neuerscheinung! Werkschau #1 – der Freien Klasse Film

Die „FKF Werkschau #1“ – die DVD der Freien Klasse Film ist erschienen. Ob poetisch, dokumentarisch, narrativ, experimentell – die Vielfalt der siebzehn Arbeiten gibt einen Einblick in das filmische Schaffen der Klasse Film von Professor Stephan Sachs. Inhaltlich aber auch in ihrer besonderen Gestaltung durch Teresa Döge und Björn Schmidt würdigt die DVD dabei Film als zeitbasiertes Medium.

(…)

Muthesianer ausgezeichnet

(v.l.) St. Andreasbergs Ortsvosteher Karl-Heinz Plosteiner, Braunlages Bürgermeister Stefan Grote, Niedersachsens Umweltsstaatssekretär Frank Doods und Nationalparkleiter Andreas Pusch (r.) gratulieren den Preisträgern Salomé Berger und Robert Kirsch (2.+3.v.l) und Andreaspreis-Gewinner Kalle Juhani Spielvogel (2.v.r.) bei der Eröffnung der 24. Kunstausstellung NATUR – MENSCH“ in Sankt Andreasberg (Foto: Cordula Dähne-Torkler)

Im Wettbewerb um den Andreas-Kunstpreis waren 2018 Studierende der Muthesius Kunsthochschule erfolgreich: den 1. Preis, mit 2.000€ dotiert, erhielt Kalle Juhani Spielvogel für seine Installation „Organic Cube“. Der in Eckernförde geborene deutsch/finnische Künstler studiert in der Medienklasse Prof. Arnold Dreyblatt im 3. Master-Semester. Auch der zweite Preis ging an einen Muthesianer: 500 Euro erhielt Achim Robert Kirsch für seine Installation „Plastique“. Er studiert im 3. Semester in der Filmklasse Prof. Stephan Sachs.

(…)

Weitere Meldungen

Projekt Kunst hoch Schule wurde ausgezeichnet

Der MIXED UP Länderpreis 2018 ging  an „Kunst hoch Schule“.  Ministerin Karin Prien übergab den Preis an das Muthesius Projekt „Kunst hoch Schule“ im Rahmen des Mixed Up Wettbewerbes 2018.

„Das Projekt ‚Kunst hoch Schule‘ verfolgt einen überzeugenden umfassenden Ansatz“, so die MIXED UP Jury. „Als professionelle Schnittstelle und Zentrum eines stark gewachsenen Netzwerks agiert das Projekt im multiprofessionellen Kontext zwischen Kunsthochschule, Schulen, Kindertagesstätten und Künstler*innen und initiiert landesweit kulturelle Teilhabegelegenheiten für Kinder und Jugendliche. Die künstlerischen Angebote arbeiten mit Herangehensweisen wie der ästhetischen Forschung und setzen sich mit gesellschaftspolitischen Themen und jugendlichen Lebenswelten auseinander. Die Vielfalt an künstlerischen Prozessen und Praxisformaten wirkt nicht allein auf die teilnehmenden Schüler*innen; sie strahlt auch aus auf die beteiligten Kooperationspartner und die jeweilige Schulkultur.“

(…)

Frechener Keramikpreis für Lena Kaapke

Rot II heißt die künstlerische Arbeit von Muthesius Absolventin Lena Kaapke, die mit dem Frechener Keramikpreis 2018 der Frechener Kunststiftung ausgezeichnet wurde. Der Preis für (...)

Lesung Homers „Ilias“ mit Christian Brückner

Christian Brückner (Foto: Mathias Bothor/photoselection) liest am 21. November 2018 aus Homers „Ilias“, einer Übersetzung von Kurt Steinmann, auf Einladung von Arne Zerbst im Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule.

(…)

Aktuelle Arbeiten

Shigeo Fukuda

Yunjung Chuang, 2018

Otl Aicher’s Kompositionen

Anton Kelm, 2018

Human Data

Svea Schröder, 2018

Neurath Neu

Miriam Hartung, 2018

The Infinite Corridor

Angelina Simon, 2018

Studieren

Das Modulsystem

Das Studium an der Muthesius Kunsthochschule ist in Module unterteilt. Jedes Modul behandelt ein übergeordnetes Thema in verschiedenen Formen. Manche erstrecken sich über zwei Semester. Zu Beginn werden den Studierenden alle Grundlagen vermittelt. Das geschieht in Übungen, bei Werkstatteinführungen oder der sogenannten Grundlehre.
Darauf folgen Vorlesungen, Übungen, Projekte und Seminare. In Vorlesungen geben  Dozentinnen oder Dozenten einen Überblick über das Thema. Seminare, Projekte und Übungen vertiefen die Inhalte. Hier sollen die Studierenden selbstständig Themen erarbeiten und der Gruppe präsentieren.

Modulpläne

Für jeden Studiengang existiert ein Modulplan. Dieser vermittelt einen Überblick über Lehrveranstaltungen, die im jeweiligen Semester belegt werden sollten oder müssen. Anhand der Modulpläne macht sich jeder Studierende seinen individuellen Studienplaner. Nach Anmeldung auf der hochschuleigenen Arbeitsplattform incom lässt sich dieser einfach digital erstellen.

Interdisziplinäres Netzwerk

Neben den fachspezifischen Veranstaltungen bietet die Muthesius Kunsthochschule fachübergreifende Veranstaltungen. Die werden organisiert vom Zentrum für Medien, dem Institut für Kunst-, Design- und Medienwissenschaften mit seinem interdisziplinären Forum, sowie in den hochschuloffenen Werkstätten. Sie veranstalten besondere Theorieseminare, Symposien, Workshopwochen oder vermitteln Fachenglisch und andere nützliche Kenntnisse.

Semesterzeiten

Wintersemester 2018/19
Semesterbeginn: 01.10.18
Semesterende: 31.03.19
Vorlesungsbeginn: 15.10.18
Vorlesungsende: 18.02.19

Unterrichtsfrei: 21.12.18 – 04.01.19

Sommersemester 2019
Semesterbeginn: 01.04.19
Semesterende: 30.09.19
Vorlesungsbeginn: 01.04.19
Vorlesungsende: 12.07.19

Wintersemester 2019/20
Semesterbeginn: 01.10.19
Semesterende: 31.03.20
Vorlesungsbeginn: 14.10.19
Vorlesungsende: 17.02.20

Unterrichtsfrei: 23.12.19 – 06.01.20

Sommersemester 2020
Semesterbeginn: 01.04.20
Semesterende: 30.09.20
Vorlesungsbeginn: 06.04.20
Vorlesungsende: 17.07.20

Fragen?

Studierendensekretariat
0431 – 5198-414

Legienstraße 35, Verwaltungsneubau, 1. Stock
Mo-Do 10:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 15:00 Uhr,
Fr 10:00 – 12:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen