Zum Beispiel Informationsdesign – Studium und Ausbildung

Professor Tom Duscher von der Muthesius Kunsthochschule in Kiel erklärt in der PAGE, warum Informationsdesign ein wichtiges Zukunftsfeld für Designer und Designerinnen  ist.

Gute Gründe, sich auf Informationsdesign zu spezialisieren

»Daten alleine sind noch keine Information. In unserer modernen Kommunikationsgesellschaft sind wir heute von Daten aller Art umgeben. Um hier durchzublicken, ist Visualisierung unbedingt notwendig. Dafür braucht es gut ausgebildete Designer. Ich meine sogar, dass aus Daten erst durch Visualisierung Informationen werden.

Wir haben in Kiel in der Wissenschaft ein interessantes und sinnstiftendes Thema für innovatives Informationsdesign gefunden – zum Beispiel die Ergebnisse der Meeresforschung an die Gesellschaft zu vermitteln. Hierfür haben wir ein interaktives wissenschaftliches Poster entwickelt, (...)

21.11.2017 ·

ZeichenZirkel Releaseparty Publikation #2

Die Party war am 21.04.17 und das Heft kann jetzt in der Muthesius erworben werden.

Über uns:

Der ZeichenZirkel wurde 2013 an der Muthesius Kunsthochschule als kreativer Austauschbereich von Ideen, Zeichnungen, Konzepten und Kunstwerken gegründet. Jeder ist willkommen und kann von der sich ständig verändernen Gemeinschaft aus Kunst- und Designstudenten, Schülern, Philosophen und Dichtern lernen. Der ZeichenZirkel wird im Rahmen eines Tutoriums, geleitet von der MA Studentin Anna Carina Lange, an der
Kunsthochule angeboten.

Wir treffen uns während der Vorlesungszeit ein mal pro Woche um an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten, einer Publikation. Jedes Semester steht unter einem bestimmten aktuell gesellschaftsrelevanten Thema, wie zum
Beispiel: Entfremdung oder Weltraum. (...)

28.04.2017 ·

Alle Türen offen am Studieninfotag

In der Holzwerkstatt

Auch 2017 öffnen wir wieder die Türen zum Studieninformationstag und freuen uns auf Besuch am 9.2.2017, zwischen 10 und 15 Uhr. Das ist eine Gelegenheit, die Kunsthochschule kennen zu lernen.

In zahlreichen Ausstellungen, Präsentationen und Beratungsgesprächen können wertvolle Informationen zum Studium von Kunst, Raum und Design gewonnen werden. Wir bieten Einsichten in Werkstätten und Ateliers, einen Blick auf erfolgreiche „Bewerbungsmappen“, Präsentationen ausgezeichneter Abschlussarbeiten und Führungen durch Ausstellungen.

 

  (...)

Impressionen vom Studieninfotag 2016

09.01.2017 ·

Leidenschaft für Buchstaben

Einmal in der Woche kommt der Meister der Buchstaben und der Erfinder der FF-DIN-Schrift, der Holländer Albert-Jan Pool, an die Kieler Kunsthochschule und unterrichtet im Kommunikationsdesign das Fach Topografie.

Albert-Jan Pool hat Besuch vom NDR bekommen und hier ist das Ergebnis in der Mediathek (Achtung, der Link ist nur für kurze Zeit gültig):

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Leidenschaft-fuer-Buchstaben,shmag43606.html

Auch in den Kieler Nachrichten war der Holländer schon Thema und wer mehr über ihn wissen möchte, liest den Artikel dazu hier:

http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Muthesius-Kunsthochschule-Albert-Jan-Pool-der-Kieler-Schriftgelehrte

  (...)

09.01.2017 ·

Bewerben an der Muthesius Kunsthochschule

Sich hier zu bewerben, ist gar nicht so schwer. Wie das funktioniert, hat Friedericke Dolinschek im Rahmen ihres Freiwilligen Kulturellen Jahres an der Muthesius zusammen gestellt.

Nutzen Sie auch die Termine zur Mappenberatung und zeigen Sie dort schon einmal Ihre eigenen Arbeiten.

(...)

03.02.2016 ·

Das war Einblick-Ausblick

Einblick Ausblick 2015

Making -Off der Masterausstellung : Masters- Die Erste (Video: Anna Bohn)

Einblick Ausblick 2014

Die Fotos von Einblick Ausblick 2014 wurden von Anne-Lena Cordts und María J. González zur Verfügung gestellt. (...)

04.08.2014 ·

#Campusgeschichten: Wild und knackig

Wild und Knackig: alle Pflanzen sind beschriftet

Auf  dem Hof der Muthesius ist seit Frühjahr 2014 eine lebendige Nutzpflanzenausstellung zu erleben. Durch die spezielle Anordnung von Hochbeeten wurden neue Sitz-, Entspannung- und Kommunikations-Orte, in einem blühenden Garten, geschaffen.

Wir leben in einem Zeitalter, indem die meisten Menschen in Städten wohnen und ihre Lebensmittel aus Supermärkten beziehen. Genormtes Obst und Gemüse aus multiresistentem Saatgut und Pflanzen die die Fähigkeit verloren haben sich selbst fort zu pflanzen oder Insekten einen Lebensraum zu bieten sind alltäglich geworden.

Das Erleben von Natur beschränkt sich meist auf Aufenthalte im Park, wo es nicht mehr zu einer Berührung mit den
alten, heimischen, wilden Nutzpflanzen unserer Region kommt. Das hat dazu geführt, (...)

16.07.2014 ·

#2 Zwei Mappen

Eine interessante und gut strukturierte Mappe ist die Eintrittskarte ins Studium an der Muthesius Kunsthochschule. Kein Wunder, dass so einige Studienanwärter an ihr verzweifeln. So auch zunächst geschehen beim Erstsemesterstudenten, den ich für diesen Blog befragt habe. Im Endeffekt wäre die Verzweiflung aber gar nicht nötig gewesen. Warum?

(…)

27.02.2014 ·

Das ist Kiel

Der neue Kiel-Film ist fertig ! Wer immer noch nicht weiß, ob ein Studium bei uns an der Kieler Förde die richtige Entscheidung sein kann, ist herzlich eingeladen, sich diesen Film anzusehen. (...)

26.02.2014 ·

Die Mappe (B.A.) und Termine der Mappenberatung

Generelles

Die Mappe sollte stabil und leicht transportabel sein. Sie enthält eigene künstlerisch-gestalterische Arbeiten, und die müssen termingerecht (1.-15.5. für alle Studiengänge, 1.-15.11. für Kommunikationsdesign und Industriedesign) im Prüfungsamt eingehen. Das Datum vom Poststempel reicht nicht aus! Fällt der letzte Abgabetermin auf ein Wochenende, werden die Bewerbungsunterlagen am darauf folgenden Montag bis 12.00 Uhr in der Poststelle entgegen genommen. Mappen, die auf dem Postweg eingereicht werden, müssen das Prüfungsamt entsprechend sicher verpackt und frei Haus erreichen. Die Aufschrift „Bewerbung/Studiengang“ garantiert, dass der Umschlag in die richtigen Hände gerät. Kosten für den Versand werden nicht übernommen.

Mappenauszeichnung

Jede Mappe muss außen mit Name, Adresse und gewünschtem Studiengang beschriftet werden. Dazu kommt ein Formblatt. Das gibt es auf der Seite Termine und Formulare zum Downloaden. Jeder Studiengang besitzt ein eigenes. Diese Mappenblätter werden von der Bewerberin oder dem Bewerber ausgefüllt und auf die Innenseite ihres Mappendeckels geklebt. Begleitend zu den künstlerischen Arbeiten in der Mappe sind die üblichen Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Mappeninhalt

Die Anforderungen an Bewerbungsmappen unterscheiden sich in den einzelnen Studiengängen. Eine Orientierung geben die zum Download bereit stehenden Blätter mit Bewerbungstipps. Sehr empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einer Mappenberatung. Sie wird von Lehrkräften unserer Hochschule angeboten, die Mitglieder von Prüfungskommissionen oder Prüfungsausschüssen sind.

Unter allen fristgerecht eingereichten Mappen trifft die Prüfungskommission eine Auswahl. Bewerberinnen und Bewerber, deren Vorstellung ins Profil der Muthesius Kunsthochschule passen könnte, werden zur praktischen Prüfung nach Kiel eingeladen.

 

Mappenberatung

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich durch ein Vorbereitungsgespräch und eine unverbindliche Mappenberatung auf die Prüfung vorzubereiten. Formal sollte die Mappe 20 bis 30 originale Arbeiten umfassen und im Außenmaß nicht größer als 62 x 86 cm  (DIN A1) sein, mit Ausnahmen bei Bewerbungen in der Freien Kunst (max. DIN A0).

Dreidimensionale Arbeiten können durch Fotografien reproduziert werden. Digitale und filmische Arbeiten sollten sowohl auf CD-Rom oder DVD eingereicht werden als auch in Form von Screenshots dokumentiert sein. Dazugehörige Storyboards und Konzeptstudien sollten ebenfalls gedruckt eingereicht werden. Für das Wintersemester stehen bisher die unten aufgeführten Termine fest. Für die Mappenberatung ist KEINE Anmeldung erforderlich (aber eigene Arbeiten, die Sie uns zeigen können. Einfach hingehen:-) Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung für Studentische und Akademische Angelegenheiten unter den Telefonnummern: +49 431 5198 -414 (Studierendensekretariat)) +49 431 5198 -501 (fernweh-Büro) +49 431 5198 -404, -500 (Prüfungsamt)

Termine der Mappenberatungen

Freie Kunst    
08.11.2017Mittwoch13.00 UhrGlasfoyer – VerwaltungsgebäudeProf. in Antje
Majewski
06.12. 2017Mittwoch13.00 UhrGlasfoyer – VerwaltungsgebäudeProf Piotr
Nathan
10.01.2018Mittwoch13.00 UhrGlasfoyer – VerwaltungsgebäudeProf. in Kerstin
Abraham
07.02.2018Mittwoch13.00 UhrGlasfoyer – VerwaltungsgebäudeProf BKH
Gutmann
Szenografie/Interior Design
21.11.2017Dienstag16.00 UhrR.03.06Dipl.-Ing.in Martina Löwenstrom
19.12.2017Dienstag16.00 UhrR.03.06Dipl.-Ing.in Martina Löwenstrom
Industriedesign
01.11.2017Mittwoch16.00 UhrErstsemesterraum Studio 14 (L01 10-11)Prof. in Bettina Möllring
Kommunikationsdesign
1.11.2017Mittwoch16.00 UhrStudio 11Prof.in Silke Juchter
17.01.2018Mittwoch14.00 UhrGlasfoyerProf. Markus Huber

Fragen?

Zum Bachelor

Katrin Josam
0431 – 5198-404, studieninfo@muthesius.de

Prüfungsamt,
Legienstraße 35, Verwaltungsneubau, 1. Stock
Öffnungszeiten Prüfungsamt
Montag / Mittwoch / Donnerstag 10.00 – 12.30 Uhr
Dienstag 10.00 – 12.30 und 13.30 bis 15.00 Uhr
Freitag 10.00 – 12.00 Uhr